Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Finanzministerium

Portraitfoto Monika Heinold
Monika Heinold

Finanzministerin

Eine Labormitarbeiterin füllt mit einer Pipette eine Probe um. Darüber ein Textfeld mit der Aufschrift "Im Fokus - Coronavirus". © dpa
11.06.2021

In­for­ma­tio­nen zum Co­ro­na­vi­rus

Aktuelle Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Corona für Schleswig-Holsteiner:innen und Urlauber:innen.

Gebäude der Schülerschule © Finanzministerium
31.05.2021

Im­pul­se für Schul­sa­nie­rung

Mit Fördermitteln aus IMPULS saniert das Land auch zahlreiche Schulen. In Pinneberg hat Finanzministerin Heinold nun ein Projekt besucht.

zwei Rettungswagen parken vor der Notaufnahme des UKSH Kiel © UKSH
20.05.2021

Ver­trags­än­de­rung beim ÖPP-Pro­jekt am UKSH

Land und UKSH vereinbaren ein neues Abrechnungsmodell und bündeln die Zuständigkeit für neue Vorhaben.

Journalisten hinter Kameras filmen Ministerin im Landeshaus © Finanzministerium
18.05.2021

Her­aus­for­de­run­gen blei­ben groß

Die jüngste Steuerschätzung prognostiziert eine leichte Erholung der Einnahmesituation für Land und Kommunen.

Gräser und blütenreiche Pflanzen vor einem Gebäude © GMSH
03.05.2021

Neue Stra­te­gie für mehr Ar­ten­schutz in Lie­gen­schaf­ten

Zukünftig sollen die Grundstücke des Landes einen Beitrag zur Erhaltung und Entwicklung der Artenvielfalt leisten.

Eine Frau sitzt vor einem Laptop mit dem Handy in der Hand © pixabay
06.05.2021

Ab­rech­nung per App

Digital und vereinfacht: Das Land führt eine Beihilfe-App zur Abrechnung von Aufwendungen für Krankheits- und Pflegekosten ein.

Ein Stapel aus 500-Euro-Scheinen. © cosmix / pixabay.com
20.04.2021

So­li­de Grund­la­ge steht

Die Landesregierung hat die Eckwerte für den Haushalt 2022 und die Finanzplanung bis 2030 beschlossen.

Straßenschild mit der Aufschrift "Finanzamt" © Thorben Wengert / pixelio.de
06.04.2021

Er­wei­ter­ter Bür­ger­ser­vice der Fi­nan­zäm­ter

Die Finanzämter bleiben für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. In Ausnahmefällen sind Terminvereinbarungen möglich.

Drei Mädchen stehen zusammen und lesen eine Broschüre © T. Eisenkrätzer / grafikfoto.de
08.03.2021

Zu­kunfts­per­spek­ti­ven für Schü­le­rin­nen

Anlässlich des Internationalen Frauentages lädt Finanzministerin Monika Heinold zum digitalen Girls’ Day am 22. April ein.

Kopfüber stehen gestapelte Kaffeebecher in einem Café © M. Staudt / grafikfoto.de
04.03.2021

Land för­dert smar­te Sys­te­me bei Klein­be­trie­ben

Papierlose Bons, digitale Speisekarten und Meldescheine: Zwei Millionen Euro Fördergeld stehen dafür bereit.

Rohbau eines großen Gebäudes mit viel Baumaterial und Kränen © Birgit Schewe / GMSH
24.02.2021Bilderstrecke

Haus­halt 2021 be­schlos­sen

Das Parlament hat den Haushalt 2021 beschlossen. Damit investiert das Land kräftig in Bildung, Infrastruktur, Klimaschutz und Digitalisierung.

Eine Lehrerin steht vor der Tafel und trägt eine gemusterte Maske. © M. Staudt grafikfoto.de
19.02.2021

Co­vid-19-Er­kran­kung kann Dienst­un­fall sein

Finanzministerium erleichtert die Nachweisführung für Beamtinnen und Beamte, die sich im Dienst mit dem Virus anstecken.

Im Computerraum einer Schule erklärt eine Lehrerin einer Schülerin etwas am PC, ein Schüler arbeitet selbständig daneben. © M. Staudt / grafikfoto.de
20.01.2021

Ver­wal­tung stär­ken, Kri­se meis­tern

Das Kabinett hat die Nachschiebeliste zum Haushaltsentwurf 2021 beschlossen. Geld fließt vor allem in Verwaltung, Bildung und Digitalisierung.

Schleswig-Holstein neu denken -
Schwerpunkte und Projekte aus unserem Ressort: