Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

Porträt
Jan Philipp Albrecht

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

© M. Staudt / grafikfoto.de
Ein junger Mann führt eine Gruppe Menschen durch das Watt. © K. Christensen / grafikfoto.de
17.05.2019

Land si­chert FÖJ-Fi­nan­zie­rung

Planungssicherheit für das Freiwillige Ökologische Jahr: In den kommenden fünf Jahren erhalten die Träger mehr als sieben Millionen Euro vom Land.

Menschengruppe © Senat Hamburg
10.05.2019

Um­welt­mi­nis­ter­tref­fen im Nor­den

Düngerecht, Klimaschutz und Artenvielfalt: Auf der Konferenz der Umweltminister einigen sich die Vertreter der Länder auf ein gemeinsames Vorgehen.

Stilisierte Landkarte von Schleswig-Holstein mit Icons und der Schrift Best of Digital.SH. © MELUND
06.05.2019

Di­gi­ta­le Quer­den­ker ge­sucht!

Das Land lobt zum zweiten Mal den Digitalisierungspreis aus – Bewerbungen sind noch bis zum 06. Juni möglich.

Vögel fliegen am blauen Himmel, darunter grüne Wiesen und in der Ferne ein Hof. © W. Diederich / grafikfoto.de
29.04.2019

Gän­se­ta­ge im Wat­ten­meer

Umweltminister Jan Philipp Albrecht hat auf der Hallig Hooge die 22. Ringelganstage eröffnet – drei Wochen lang dreht sich hier alles um die Gans.

Eine Frau steht vor einer Gruppe Menschen und spricht zu ihnen in ein Mikrofon. © Umweltministerium
26.04.2019

Ge­mein­sa­me Zie­le er­ar­bei­ten

In Neumünster hat Umweltminister Jan Philipp Albrecht mit Vertretern aus Landwirtschaft und Naturschutz über die Zukunft der Landwirtschaft diskutiert.

Drei Menschen schaufeln Erde auf einen Haufen. Im Hintergrund beobachten dies weitere Menschen. © LKN.SH
25.04.2019

Boll­werk ge­gen die Sturm­flut

Das Land investiert rund zehn Millionen Euro in die Deichverstärkung südlich des Eidersperrwerks – nun haben die Arbeiten begonnen.