Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Archäologisches Landesamt Schleswig-Holstein

© Archäologisches Landesamt S-H

Tagungen

Vom 14. – 15. Dezember 2020 findet die Online-Fachtagung „Odins Rückkehr – Ahnenkult und Rechtsextremismus“ statt.



14. – 15. Dezember 2020

Informationen zur Online-Fachtagung zu Ahnenkult und Rechtsextremismus Odin Fachtagung (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) Online-Fachtagung zu Ahnenkult und Rechtsextremismus © awo-sh

Odins Rückkehr – Ahnenkult und Rechtsextremismus

Online-Fachtagung mit dem AWO Landesverband Schleswig-Holstein

Vom 14. – 15. Dezember 2020 findet die Online-Fachtagung „Odins Rückkehr – Ahnenkult und Rechtsextremismus“ statt. Veranstaltet wird die von der Bundeszentrale für politische Bildung, dem Landesbeauftragten für politische Bildung in Schleswig-Holstein und durch das Landesdemokratiezentrum SH beim Landespräventionsrat SH geförderte Konferenz von den Regionalen Beratungsteams gegen Rechtsextremismus des Arbeiterwohlfahrt Landesverbandes Schleswig–Holstein e.V. in Zusammenarbeit mit dem Archäologischen Landesamt Schleswig–Holstein.

Wir knüpfen inhaltlich an unsere Veranstaltung ‚Odin mit uns‘ im Jahr 2017 an. Wir erweitern deren Inhalte neben den Wikingern um andere ‚Ahnen‘ wie Germanen und Slawen. Auch nehmen wir neue Themenfelder interdisziplinär mit den Teilnehmer:innen in den Blick. Im Umfeld von Reenactment und diversen Wikinger-, Mittelalter- oder Musikfestivals finden Rechtsextreme unter dem Deckmantel angeblicher Authentizität mit ihren Wertvorstellungen viele Anknüpfungspunkte. Ob Rituale, Runen, Musik, Esoterik oder Genderkonstruktionen – Ahnenmotive und Mythen dienen den extremen und neuen Rechten als Fundamente für ihre Identitätsproduktion, die immer noch in der „Blut und Boden“ Ideologie der NS-Zeit und dem damit verbundenen Rassismus und Antisemitismus verankert ist.

Die Online-Fachtagung will aus multidisziplinärer Perspektive mit Expert:innen aus Theorie und Praxis den Verbindungslinien von Ahnenkult und Rechtsextremismus nachgehen.

Eine Anmeldung für die Online-Fachtagung ist ab Mitte September möglich.

Programm der Online-Fachtagung "Odins Rückkehr – Ahnenkult und Rechtsextremismus" (PDF 4MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Zur Tagungshomepage

Anmelung zur Fachtagung „Odins Rückkehr – Ahnenkult und Rechtsextremismus“

Leitung: Dr. Ulf Ickerodt, Torsten Nagel und Dr. Heiko Hiltmann
Eine Veranstaltung der Akademie Sankelmark

Informieren Sie sich bitte zu dieser und weiteren Veranstaltungen in der Akademie Sankelmark über folgenden Link:

https://www.sankelmark.de/fileadmin/Download/Programme/Programm_Herbst-Winter_2020.pdf