Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Notruf-Fax

Für Betroffene handeln

0431-160 55 55, der Notruf für Menschen mit Behinderung

Ziel dieses Notrufes ist es, Menschen die auf Grund einer Behinderung nicht telefonieren können, über ein Notruf-Fax schnell und kompetent Hilfe zukommen zu lassen. Das Notruf-Fax läuft im Lagezentrum des Innenministeriums auf und wird von dort an die entsprechenden Stellen zur sofortigen Hilfeleistung weitergeleitet.

Das Fax-Formular wird im Fax-Abruf-Verfahren unter der oben genannten Telefon-Nummer und auf dieser Seite als Download zur Verfügung gestellt.

Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen zu unserem Service haben, erreichen Sie das Lagezentrum der Polizei auch per eMail: LOB.GLFZ@polizei.landsh.de

Eine Kopie geht an das Büro des Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung.

Download des Notruffaxes


Notruf-Fax mit Formulareingabefeldern (PDF 227KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Notruf-Fax (PDF 8KB, Datei ist nicht barrierefrei)