Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Die Landespolizei Schleswig-Holstein wird 75!

Bildcollage von Fotos der Landespolizei aus den letzten 75 Jahren Bild Collage Startseite (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © Landespolizei Schleswig-Holstein


Die Landespolizei Schleswig-Holstein wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Noch unter Einfluss der britischen Militärregierung hatte sich 1947 im frisch von der Provinz zum Land aufgestiegenen Schleswig-Holstein die Landespolizei als Ganzes erstmals formiert. Die sogenannte zentrale „Gruppennachweisstelle“ des Zonenkriminalamtes als Vorläufer des heutigen Landeskriminalamts ging bereits ein Jahr zuvor in Dienst.

Als Geburtsstunde der heutigen Landespolizei gilt der 1. Januar 1947, als durch das sogenannte „Gesetz zur Übernahme der Polizeigewalt in Schleswig-Holstein“ die gesetzliche Grundlage geschaffen wurde. In nicht einmal vier Wochen waren in Flensburg, Kiel, Lübeck, Itzehoe und bei der Wasserschutzpolizei Polizei-Gruppen aufgestellt.

Im Jubiläumsjahr wird die Landespolizei – auch öffentlich – an diese Geschichte anknüpfen und an dieser Stelle werden wir über ausgewählte Ereignisse, Veranstaltungen und Themen berichten.


  1. Januar

Januar

Januar

Trainingschool in Eckernförde Trainingschool in Eckernförde (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Trainingschool in Eckernförde © Landespolizei Schleswig-Holstein

Blick auf eine bewegte Geschichte

Vor 75 Jahren begann die Geschichte der Landespolizei – in der Pressemitteilung zum Jubiläumsjahr lesen Sie mehr zu den geplanten Inhalten.

mehr lesen




Ein Kranz für Friedrich Schumm, stellvertretend für die sechs Millionen Opfer des Holocausts. DSC9957 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Ein Kranz für Friedrich Schumm, stellvertretend für die sechs Millionen Opfer des Holocausts. © Landespolizei Schleswig-Holstein

Geschichtsbewusstsein:

Artikel zur Anteilnahme der Landespolizei am internationalen Holocaustgedenktag.

mehr lesen