Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizeiamt Schleswig-Holstein

Achtung – Radfahrer von rechts!

Die Polizei hat auf die gestiegene Zahl der Radunfälle und der dabei verunglückten Menschen reagiert:
Es gibt eine landesweite Präventionskampagne
Achtung - Radfahrer von rechts!

Radfahrer stößt mit einem Auto am vorderen rechten Kotflügel zusammen und stürzt über die Motorhaube Radfahrer von rechts (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © Landespolizei Schleswig-Holstein

Denn eine Auswertung der Polizei in Norderstedt hat eine Vermutung bestätigt: Radfahrer fuhren bei 42 Prozent der Unfälle, an denen sie beteiligt waren, auf der linken Seite. Autofahrer achten insbesondere an Einmündungen in erster Linie auf den von links kommenden Verkehr, links fahrende Radfahrer werden häufig nicht rechtzeitig wahrgenommen, weil sie sich aus der Sicht des Autofahrers von rechts nähern.