Navigation und Service

Landesbetrieb
Straßenbau und Verkehr
Schleswig-Holstein
: Thema: Ministerien & Behörden

B 208: witterungsbedingte Verschiebung der Instandsetzungen zwischen Ahrensfelde und Siebenbäumen



Letzte Aktualisierung: 23.11.2023

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) verschiebt witterungsbedingt die ursprünglich für den 24. November geplante Instandsetzung der Bundesstraße 208 zwischen Ahrensfelde und Siebenbäumen. Die Arbeiten am 28. November 2023 (von 7:00 bis 18:00 Uhr) sind nicht von der Verschiebung betroffen und werden wie geplant durchgeführt. Es handelt sich um punktuelle Instandsetzungsarbeiten und ausdrücklich nicht um eine vollständige Sanierung. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität können die Arbeiten nur unter Vollsperrung stattfinden. Die Arbeiten sind wetterabhängig; weitere terminliche Verschiebungen sind daher möglich. 

Umleitung

Die ausgeschilderte Umleitung führt ab Ahrensfelde über die K 8 bis Trenthorst, die K 87 nach Schenkenberg sowie die K 42 nach Siebenbäumen umgekehrt. Die Verkehrsführung wurde mit der Polizei, der Verkehrsbehörde, dem Kreis, dem Amt, den Gemeinden und dem Buslinienbetreiber abgestimmt. Der LBV.SH bittet, sich auf die weiteren Arbeiten einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Menschen auf der Baustelle.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen

Mastodon