Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

Seit 1. Januar 2021: Autobahnen betreut nun die Autobahn GmbH

Datum 04.01.2021

In der Silvesternacht hat sich die Verantwortlichkeit für alle deutschen Autobahnen verschoben: Die Autobahn-GmbH hat von allen 16 Bundesländern die Aufgaben für Planung, Bau, Erhaltung und den Betrieb der deutschen Autobahnen vollständig übernommen.

Ein Straßenwärter geht auf der Autobahn. LBV.SH Autobahn GmbH (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Bis zum Jahresende 2020 unterhalten die Straßenwärter*innen des LBV.SH die Autobahnen. ©OlafTamm.de

Hintergrund: Der Bund hatte bereits 2017 beschlossen, alle deutschen Autobahnen in einer eigenständigen Bundesgesellschaft zu verwalten und zu unterhalten. Auch in Schleswig-Holstein sind die Autobahnmeistereien Neumünster, Bad Oldesloe, Schleswig, Elmshorn, Grande, Scharbeutz und Bad Segeberg sowie die Fernmeldemeisterei Krogaspe nun in Bundesverwaltung. Weitere Informationen zum Hintergrund der Reform finden Sie auf der Webseite des BMVI.

Der LBV.SH hingegen bleibt weiterhin für Bundes-, Landesstraßen sowie auf manchen Kreisstraßen für die straßenspezifischen Aufgaben zuständig, die von Neubau und Planung bis zu Sanierungen, Gehölzpflege, Winterdienst und vielem anderen reichen.

Mehr Informationen zu den Aufgaben des LBV.SH

Im Rahmen des Betriebsdienstes errichtet der LBV.SH derzeit drei neue Straßenmeistereien. Insgesamt unterhält der Landesbetrieb für die Straßen im echten Norden dann 23 Straßenmeistereien zur Betreuung der

  • 1.428 km Bundesstraßen,
  • 3.530 km Landesstraßen und
  • 2.683 km Kreisstraßen.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) mit dem Hauptsitz in Kiel sowie den vier Standorten in Flensburg, Itzehoe, Lübeck und Rendsburg ist zuständig für die Bundesstraßen, die Landesstraßen sowie einen wesentlichen Teil der Kreisstraßen im Lande Schleswig-Holstein. Hinzu kommt ein ausgedehntes Radwegenetz.

Mehr Informationen zum LBV.SH

Arbeiten beim LBV.SH - Arbeiten für Schleswig-Holstein! (PDF 769 k, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Teilen: