Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesvertretung in Berlin

© Achim Kleuker

Veranstaltungen



Eine Vielzahl der Veranstaltungen in der Landesvertretung ist öffentlich. Hierzu sind Sie herzlich eingeladen!

alle öffnen

12.10.2018 Jazz in den Ministergärten

Jazz in den Ministergärten 2018 © LV

Tickets erhalten Sie über www.ticketmaster.de zum Preis von 25,00 (plus Vorverkaufsgebühr).

Informationen zum Vorverkauf, zum Programm und zu den Bands finden Sie unter http://www.jazzindenministergaerten.de

Auf der Bühne Schleswig-Holsteins:

- Das LandesJugendJazzOrchester
- Die Ragtime Bandits

18.10.2018 Regionale Vier

Zur Präsentation der Stipendiatinnen und Stipendiaten der Kulturstiftung des Landes Schleswig-Holstein und der Investitionsbank Schleswig-Holstein in Berlin laden wir in die Mehrzweckhalle des Flutgraben e.V. ein. Es moderiert Steen Lorenzen, Gregor Hinz illustriert.

Regionale Vier Berlin far out © LV

Die Ausstellung wird vom 18.10. - 21.10.2018 in der Mehrzweckhalle, Flutgraben e.V., Am Flutgraben 3, 12435 Berlin gezeigt.
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag, 11-17 Uhr

01.11.2018 Sperrige Erinnerung

zum 100. Jahrestag des Kieler Matrosenaufstands

Wir erinnern an den Kieler Matrosenaufstand vor 100 Jahren mit einem Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Matrosen, Räte, Republiken" und einem Vortrag von Uwe Danker, Institut für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte, Europa-Universität Flensburg.

Plakat Dem Mutigen gehört die Welt © IZRG

Anschließend diskutieren Hans-Peter Bartels, Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestags, Peter Tauber, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung und Kapitän zur See, Jörg Hillmann, Kommandeur des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr über den schwierigen Umgang mit Vergangenheit und Tradition in der Bundeswehr.

18.11.2018 Vom Nutzen der Meere

Das Meer als Ressource

Die Veranstaltung findet als Begleitprogramm der Ausstellung „Europa und das Meer" in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Museum statt.

Europa und das Meer © DHM

Der Ozean macht ca. 70% der Erdoberfläche aus, doch die letzten Jahrzehnte haben gezeigt, was für ein verletzlicher Organismus das Meer trotz dieser Ausmaße ist. Was passiert, wenn wir die Ressourcen der Meere nicht besser schützen, welche Rolle dies in Zukunft für die Umwelt und das globale Klima spielen werden wird, und wie Politik und Gesellschaft den damit verbundenen Herausforderungen begegnen können, diskutieren Fachleute aus Wissenschaft und Politik.

21.11.2018 „Platt in uns Tiet“ – De Ehrengäst

„De Ehrengäst“ sind in diesem Jahr Klaus Groth und Fritz Reuter. Bevor 2019 aus Anlass seines 200. Geburtstages das Klaus-Groth-Jahr beginnt, lassen wir den plattdeutschen Feingeist aus Heide und den lebenslustigen Volksschriftsteller Fritz Reuter zusammentreffen. Beide haben über Jahrzehnte ein Fernduell geführt. Erst in dem Hörspiel „de Ehrengäst“ hat sie Holger Janssen zusammengebracht. Heraus gekommen ist ein unterhaltsamer und lehrreicher Schlagabtausch der beiden Erfinder der neuen Plattdeutschen Literatur.

Werner Hoffmann-Limburg und Rudolf Korf präsentierten ein Best-Off. Manfred Brümmer hat den Text bearbeitet und Intendant Rolf Petersen führt Regie.
Umrahmt wird die Lesung von Bariton Sebastian Noack und Pianist Manuel Lange mit Groth-Vertonungen von Johannes Brahms. Durch den Abend führt Ines Barber.


Über diesen Link können Sie sich ausführlich über unsere kommenden Veranstaltungen informieren und auch gleich anmelden: Veranstaltungen

Zum Veranstaltungsbereich ist ein barrierefreier Zugang möglich.