Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Rinder

Staatskanzlei

Rinder

Die schonende Entfernung der Hornanlagen von Kälbern und der Verzicht auf das Schlachten hochtragender Rinder sind Ergebnisse, die im Rahmen des Runden Tisches "Tierschutz in der Nutztierhaltung" erzielt wurden.

Rinder Rinder (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © Kirsten Müller

Neben der Milchproduktion ist die Fleischproduktion ein wichtiger Wirtschaftszweig. Rund 8.000 Tierhaltungen mit Rindern gibt es im nördlichsten Bundesland insgesamt. Aber es geht eben auch um Lebewesen. Deshalb wird daran gearbeitet, den Tierschutz für Rinder in Schleswig-Holstein kontinuierlich zu verbessern.

Informationen zur Tierproduktion

Weitere Informationen

Protokoll "Mindestanforderungen an saisonale und ganzjährige Weiderinderhaltung in Schleswig-Holstein" (PDF 410KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Empfohlene Eckdaten vom 18.5.2016 für die Gestaltung von Neubauten zur Haltung von Mastrindern in Schleswig-Holstein (PDF 236KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Merkblatt für Tierhalter von Pferden, Rindern und Schafen vom 23.6.2015: Aufnahme von Jakobskreuzkraut über das Futter der Tiere vermeiden

Erlass vom 22.05.2015: Maßnahmen zur Schmerzreduktion bei der Enthornung von Kälbern (PDF 22KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Medieninformation vom 20.3.2015: Agrarminister einigen sich auf besseren Schutz von Kälbern bei Enthornung – Landwirtschaftsminister Habeck: "Das ist ein gutes Signal für mehr Tierschutz in der Nutztierhaltung"

Landeskodex Schleswig-Holstein vom Dezember 2014 zum Verzicht auf das Schlachten hochtragender Rinder (PDF 363KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Erlass vom 22.12.2014: Tierschutz; Maßnahmen zur Schmerzreduktion bei der Enthornung von Kälbern (PDF 93KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Anlage zum Erlass vom 22.12.2014: Stressfrei die Hornanlage veröden (PDF 420KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Anlage zum Erlass vom 22.12.2014: Erlass vom 24. Oktober 2007 (PDF 960KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Merkblatt vom Juli 2013 zum Tierschutz in ganzjährigen Weidelandschaften auf Naturschutzflächen (PDF 54KB, Datei ist nicht barrierefrei)