Navigation und Service

Thema : Hochschulen und Forschung

Private Fachhochschulen Schleswig-Holstein

Nordakademie Elmshorn

Fachhochschule Wedel

Duale Hochschule Schleswig-Holstein

Nordakademie Elmshorn

Mehrere junge Menschen gehen auf einen überdachten Eingang zu, der in ein großzügig verglastes Gebäude führt.
An der Nordakademie in Elmshorn studieren rund 2.000 Menschen.

NORDAKADEMIE Elmshorn

An der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft studieren über 2.000 immatrikulierte Studierende in dualen Bachelorstudiengängen und berufsbegleitenden Masterstudiengängen. Die Standorte der Hochschule befinden sich in Elmshorn und Hamburg. Die dualen Bachelorstudiengänge umfassen Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL, Wirtschaftsingenieurwesen und International Business. Die berufsbegleitend organisierten Masterprogramme führen zum MBA, Master of Science, Master of Arts oder Master of Laws.

Link zur Startseite der NORDAKADEMIE Elmshorn

Fachhochschule Wedel

Vor einem Gebäud der Fachhochschule Wedel wehen die Flaggen Deutschlands, Schleswig-Holsteins und Europas
Seit über 70 Jahren bietet die Fachochschule Wedel ein praxisnahes und interdisziplinäres Studium.

Fachhochschule Wedel

Seit über 70 Jahren steht die Fachhochschule Wedel für ein interdisziplinäres und praxisnahes Studium in den Bereichen IT, Technik und Wirtschaft. Die Fachhochschule Wedel bietet ihren rund 1.300 Studierenden zwölf Bachelor- und neun Master-Studiengänge an. Ihr Studienangebot hat sie kontinuierlich ausgebaut. So startet zum Wintersemester 2022/23 der neue Masterstudiengang "Sustainable & Digital Business Management". Darüber hinaus wurden in jüngster Zeit Studiengänge wie Computer Games Technology, E-Commerce, Smart Technology oder IT-Management, Consulting & Auditing eingerichtet. Das Studium kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden. Zudem ist in allen Bachelor-Studiengängen ein duales Studium möglich.

Link zur Startseite der FH Wedel

Duale Hochschule Schleswig-Holstein

Das Gebäude der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein am Standort Kiel
Die Duale Hochschule Schleswig-Holstein unterhält neben dem Standort in Kiel (Bild), weitere Standorte in Lübeck und Flensburg.

Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH)

An den Standorten Kiel, Lübeck und Flensburg bietet die Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) als staatlich anerkannte Hochschule für angewandte Wissenschaften in Trägerschaft der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein im Zusammenspiel mit der Wirtschaft im Land duale Studiengänge und praxisverbundene Forschung. Die DHSH setzt die Tradition der früheren Berufsakademie der Wirtschaftsakademie fort, aus der heraus sie sich 2018 zur Dualen Hochschule Schleswig-Holstein gewandelt hat. Rund 450 Studierende sind aktuell in den dualen Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik eingeschrieben.

Link zur Startseite der Dualen Hochschule Schleswig-Holstein

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Auswahl bestätigen