Navigation und Service

Thema : Integration

Migrationsberatung

Menschen mit Migrationsgeschichte steht in Schleswig-Holstein ein vielfältiges Netz von Beratungsstellen zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung: 19.02.2024

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Migrationsberatungsstellen sind erste Ansprechpersonen. Sie informieren und beraten Zuwanderinnen und Zuwanderer im Integrationsprozess mit dem Ziel, die eigenen Handlungskompetenzen für ein selbstbestimmtes Handeln in Angelegenheiten des täglichen Lebens frühzeitig zu stärken. Es gibt in Schleswig-Holstein drei migrationsspezifische Beratungsdienste:

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die bundesgeförderte Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) stellt ein den Integrationskurs ergänzendes Grundberatungsangebot für erwachsene Zuwanderer dar. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - Beratung für Erwachsene

Jugendmigrationsdienste (JMD)

Die Jugendmigrationsdienste (JMD) beraten Jugendliche und junge Menschen bis zum Alter von 27 Jahren. Mehr Information über die JMD erhalten Sie hier:

Integration und Chancen für Jugendliche - Jugendmigrationsdienste

Ergänzend zur Migrationsberatung des Bundes stellt auch das Land Schleswig-Holstein Migrationsberatung bereit:

Eine junge Frau berät einen Mann.
Migrationsberatungen gibt es in ganz Schleswig-Holstein.

Migrationsberatung Schleswig-Holstein (MBSH)

Die Migrationsberatung (MBSH) ergänzt die Migrationsberatung des Bundes subsidiär. Sie informiert und berät Zugewanderte zu migrationsspezifischen Fragestellungen und steht allen Personengruppen unabhängig vom Aufenthaltsstatus zur Verfügung.

Als sozialpädagogisches Grundberatungsangebot und Instrument der Erstintegration hat sie zum Ziel, die zu beratenden Personen zeitnah bei ihrer individuell benötigten Orientierung im neuen Lebensumfeld zu unterstützen. Hierfür berät sie Migrantinnen und Migranten mit dem Fokus auf einen schnellen Zugang zu den Regeldiensten und anderen Angeboten, indem ein Verständnis der jeweils relevanten Regeln und Strukturen vermittelt wird und eine Weiterleitung an diese Stellen erfolgt.

Angebote-Finder

Hier finden Sie Migrationsberatungsangebote in Schleswig-Holstein (MBE, JMD, MBSH):

Schnellsuche über das BAMF-Navi

Gewährung von Zuwendungen

Grundlage für die Zuwendung ist die Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Migrationsberatung Schleswig-Holstein in der jeweils gültigen Fassung.

Kontakt

Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung

Adolf-Westphal-Str. 4, 24143 Kiel

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen