Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Bildungszentrum der Steuerverwaltung

© BiZ

So erreichen Sie uns

Bildungszentrum der Steuerverwaltung (BiZ)
Rövkampallee 2-4
23714 Malente

Ihre Anreise mit dem Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wir freuen uns, Sie bei Ihrer Anreise ab 7:00 Uhr begrüßen zu dürfen.

Unseren Gästen stehen ca. 80 Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Da wir derzeit 98 Übernachtungsmöglichkeiten, aber auch Tagesgäste haben, ist es sinnvoll Fahrgemeinschaften zu bilden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Das Bildungszentrum der Steuerverwaltung kann auch über den Bahnhof Malente-Gremsmühlen mit Zügen aus Kiel oder Lübeck/Hamburg erreicht werden. Fahrplanauskünfte erhalten Sie bei der Deutschen Bahn. Vom Bahnhof Malente-Gremsmühlen gibt es die Möglichkeit sich ein Taxi zum Bildungszentrum zu nehmen. Die Kosten für diese Taxifahrt werden in der Regel als Reisekosten übernommen, da es zu Anreisezeiten meist keine adäquate Busverbindung gibt. Bitte informieren Sie sich gerne vorab bei uns, ob dieses auf Ihre Anreise zutrifft.

Bei Abreisen aus dem Bildungszentrum zum Bahnhof besteht die Möglichkeit mit dem Bus der Linie 5506 zum Bahnhof zu gelangen. Die Abfahrzeiten des Buses sind 13:27 Uhr und 13:56 Uhr, Haltestelle Holsteinische Schweiz. Sollte die Veranstaltung entsprechend enden, werden keine Taxikosten, sondern nur die Kosten für das Busticket übernommen. 

Busfahrplan von Rohde

Anreise mit Handicap

Derzeit werden die Räumlichkeiten des Bildungszentrums der Steuerverwaltung renoviert bzw. neue Gebäudeteile errichtet, um u.a. auch die Barrierefreiheit des Gebäudekomplexes herzustellen. Sollte ein Handicap vorliegen, bitten wir im Vorfeld zu Ihrem Besuch um telefonische Kontaktaufnahme, damit geschaut werden kann, wie vor Ort Unterstützung geleistet werden kann. Ein behindertengerechtes  Zimmer steht zur Verfügung, jedoch gibt es noch keinen Fahrstuhl zum Essensbereich.

Ab 18 Uhr bis zum nächsten Morgen steht allen Gästen und insbesondere unseren Anwärter*innen ein Lehrer vom Dienst (LvD) als Ansprechpartner zur Verfügung.