Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Bildungszentrum der Steuerverwaltung

© BiZ

Die Fortbildung

Einkommensteuerfortbildung Fortbildung im Bildungszentrum (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Dozent vor Smartboard © BiZSteuer

Neben der Ausbildung der Laufbahngruppe 1.2 (ehemals mittlerer Dienst) organisiert das BiZSteuer die Fort- und Weiterbildung für die ca. 4.000 Bediensteten der Steuerverwaltung Schleswig-Holstein. Es finden mehrtägige Veranstaltungen im BiZSteuer statt, die neben der fachlichen Weiterbildung auch das Ziel haben, dass sich die Teilnehmer*innen finanzämterübergreifend austauschen können, um die Einheitlichkeit der Verwaltungspraxis zu gewährleisten.

Kürzere Veranstaltungen organisiert das Bildungszentrum der Steuerverwaltung auch an den siebzehn Finanzamtsstandorten und im Amt für Informationstechnik sowie dem Finanzministerium, um den Teilnehmer*innen die Gelegenheit zu bieten, ohne lange Anreise ein schnelles Wissensupdate zu erhalten. Überwiegend werden für die vielfältigen Fachfortbildungen verwaltungsinterne Dozent*innen im Nebenamt eingesetzt. Für Veranstaltungen zur Stärkung der persönlichen und sozialen Kompetenzen werden daneben auch externe Vortragende eingesetzt.

Das Bildungszentrum der Steuerverwaltung verfügt über acht Lehrsäle, wobei zwei als Computerlehrsäle mit jeweils 20 PC-Arbeitsplätzen genutzt werden. Alle Lehrsäle sind mit internetfähigen Smartboards, Beamern, Metaplanwänden, Flipcharts, Tischpulten und Overhead-Projektoren ausgestattet. Videokameras und Notebooks können jederzeit angefordert werden.