Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Einzelfallberatung in den Ausländerbehörden

Staatskanzlei

Einzelfallberatung in den Ausländerbehörden

Aufenthalts- und passrechtliche Entscheidungen treffen ausschließlich die Ausländerbehörden der Kreise und kreisfreien Städte.

Aufgaben der Ausländerbehörden

Die Ausländerbehörden entscheiden insbesondere über die Erteilung und ggf. auch über die Versagung von Aufenthaltstiteln. Aufenthaltstitel werden im Wesentlichen zu folgenden im Aufenthaltsgesetz festgelegten Zwecken erteilt:

  • zum Zweck der Ausbildung
  • zum Zweck der Erwerbstätigkeit
  • aus völkerrechtlichen, humanitären oder politischen Gründen
  • zum Zweck des Familiennachzugs.

Die Ausländerbehörden gewähren zudem einen Zugang zum Arbeitsmarkt. Hierfür ist in der Regel die Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit erforderlich.

Wer aus dem Ausland einreisen will, benötigt in den meisten Fällen ein Visum, das man bei der deutschen Auslandsvertretung im Herkunftsland beantragt. Ggf. holt die Auslandsvertretung dafür die Zustimmung der zuständigen Ausländerbehörde ein.

Die Ausländerbehörde entscheidet auch über die Erteilung von Niederlassungserlaubnissen, von Ausweisersatzpapieren und Reiseausweisen für Ausländer. Zudem stellt sie Aufenthaltsgestattungen für Asylsuchende und Duldungen für Ausreisepflichtige aus.

Für die Entscheidung über Asylanträge und über den Erlass von Ausreiseaufforderungen bzw. –anordnungen ist hingegen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge zuständig. Die Ausländerbehörden sind an die Entscheidungen des Bundesamtes gebunden und haben diese umzusetzen. Das schließt auch die Durchsetzung von Ausreiseaufforderungen ein.

Die Zuständigkeiten der Ausländerbehörden für aufenthalts- und passrechtliche Maßnahmen ergeben sich aus § 71 Abs. 1 des Aufenthaltsgesetzes.

Ausländerbehörden in Schleswig-Holstein

Mit entsprechenden Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Ausländerbehörde. Gegebenenfalls ist eine Terminabsprache erforderlich.

Ausländerbehörde Stadt Neumünster

Großflecken 59
24534 Neumünster
Tel. 04321 / 942 – 0
Fax 04321 / 459 – 70
auslaenderbehoerde@neumuenster.de

Stadt Neumünster

Ausländerbehörde Landeshauptstadt Kiel

Sophienblatt 12
24103 Kiel
Tel. 0431 / 901 – 4299
Fax 0431 / 901 – 62079
zuwanderungsabteilung@kiel.de

Landeshauptstadt Kiel

Ausländerbehörde Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kaiserstraße 8
24768 Rendsburg

Tel. 04331 / 202 – 300
Fax 04331 / 202 – 502
info@kreis-rd.de

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Ausländerbehörde Kreis Schleswig-Flensburg

Flensburger Straße 7
24837 Schleswig
Tel. 04621 / 87 – 0
Fax 04621 / 87 – 626
kreis@schleswig-flensburg.de

Kreis Schleswig-Flensburg

Ausländerbehörde Kreis Steinburg

Viktoriastraße 16-18
25524 Itzehoe
Tel. 04821 / 69 – 310 & 04821 / 69 - 339
Fax 04821 / 69 – 287
abh@steinburg.de

Kreis Steinburg

Ausländerbehörde Kreis Dithmarschen

Stettiner Straße 30
25746 Heide
Tel. 0481 / 97 – 1268

Kreis Dithmarschen

Ausländerbehörde Kreis Plön

Hamburger Straße 17-18
24306 Plön
Tel. 04522 / 743 – 276
Fax 04522 / 743 – 95 276
ordnungsamt@kreis-ploen.de

Kreis Plön

Ausländerbehörde Kreis Segeberg

Hamburger Straße 30
23795 Bad Segeberg
Tel. 04551 / 951 – 0
Fax 04551 / 951 – 320
auslaenderbehoerde@kreis-segeberg.de

Kreis Segeberg

Ausländerbehörde Kreis Nordfriesland

Marktstraße 6
25813 Husum
Tel. 04841 / 67 – 236
Fax 04841 / 67 – 110
kommunales-ordnung@nordfriesland.de

Kreis Nordfriesland

Ausländerbehörde Kreis Ostholstein

Lübecker Straße 41
23701 Eutin
Tel. 04521 / 788 – 360
Fax 04521 / 788 – 292
auslaenderbehoerde@kreis-oh.de

Kreis Ostholstein

Ausländerbehörde Kreis Herzogtum Lauenburg

Barlachstraße 2
23909 Ratzeburg
Tel. 04541 / 888 – 275
Fax 04541 / 888 – 311

Kreis Herzogtum Lauenburg

Ausländerbehörde Kreis Pinneberg

Kurt-Wagner-Straße 11
25337 Elmshorn
Tel. 04121 / 4502 – 0
Fax 04121 / 4502 – 92260
abh@kreis-pinneberg.de

Kreis Pinneberg

Ausländerbehörde Kreis Stormarn

Mommsenstraße 13
23843 Bad Oldesloe
Tel. 04531 / 160 – 1229
Fax 04531 / 160 – 1211
auslaenderbehoerde@kreis-stormarn.de

Kreis Stormarn

Ausländerbehörde Stadt Flensburg

Am Rathausplatz 1
24937 Flensburg
Tel. 0461 / 85 – 2007
Fax 0461 / 85 – 2939
einwanderungsbuero@flensburg.de

Stadt Flensburg

Ausländerbehörde Hansestadt Lübeck

Dr.-Julius-Leber-Str. 46 – 48
23552 Lübeck
Tel. 0451 / 122 – 3322
Fax 0451 / 122 – 3399
auslaenderbehoerde@luebeck.de

Hansestadt Lübeck