Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Gymnasium

Staatskanzlei

Gymnasium

Das Gymnasium vermittelt seinen Schülerinnen und Schülern eine vertiefte allgemeine Bildung. Mit der Abiturprüfung wird das Zeugnis zur allgemeinen Hochschulreife erworben.

Ab dem Schuljahr 2019/20 soll wieder flächendeckend das Gymnasium nach neun Jahren (G9) eingeführt werden. Gymnasien sollen zuvor einmal entscheiden können, ob sie bei ihrem bisherigen Modell Abitur nach acht Jahren (G8) oder Y-Modell (G8 und G9) bleiben wollen.

alle öffnen

Zurück zum Abitur nach neun Jahren

Ab dem Schuljahr 2019/20 wird an den schleswig-holsteinischen Gymnasien wieder G9 flächendeckend angeboten. mehr lesen

Das Gymnasium

Die Gymnasien im Land haben eigene Schwerpunkte entwickelt. mehr lesen

Anmeldung auf weiterführenden Schulen

Nach der vierjährigen Grundschule wechseln die Kinder auf die weiterführende Schule. Hier haben die Eltern die Wahl zwischen Gymnasium und Gemeinschaftsschule. mehr lesen

Gymnasium nach acht Jahren

Der achtjährige Bildungsgang ( G8) am Gymnasium umfasst die Jahrgangsstufen 5 bis 9 sowie die sich anschließende dreijährige Oberstufe. mehr lesen

In neun Jahren zum Abitur

An einigen Gymnasien in Schleswig-Holstein können die Schülerinnen und Schüler das Abitur in neuen Jahren absolvieren. mehr lesen

Profiloberstufe

Drei Jahre bis zum Abitur - mit drei Kernfächern und einem Profilfach. mehr lesen