Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Meldepflichtige übertragbare Er­krankungen nach Infektionsschutz­gesetz

© M. Staudt / grafikfoto.de

Meldepflichtige übertragbare Er­krankungen nach Infektionsschutz­gesetz

Erläuterungen zum Meldewesen und Verlinkung auf die Datenquellen zum Infektionsgeschehen in Schleswig-Holstein

Zweck des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) ist es, übertragbare Erkrankungen beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und ihre Weiterverbreitung zu verhindern. Zuverlässige Kenntnisse über das Vorkommen übertragbarer Erkrankungen sind eine Voraussetzung für ihre Verhütung und Bekämpfung.

Daher ist die namentliche Meldepflicht gegenüber dem Gesundheitsamt des jeweiligen Landkreises bzw. der kreisfreien Stadt ein wichtiges Instrument zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten.

Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) unterscheidet namentliche und nichtnamentliche Meldungen. Die namentlichen Meldungen (Arztmeldungen nach § 6 und Labormeldungen nach § 7 Abs. 1 IfSG) werden an das zuständige Gesundheitsamt gesendet, das dann Ermittlungen über Ursache und Ansteckungsquelle anstellt und die jeweils erforderlichen Maßnahmen zur Abwehr von Gesundheitsgefahren für Dritte ergreift.

Eine Hand hält einen Kugelschreiber, mit dessen Hilfe ein Formular ausgefüllt wird.
© Antonioguillem / fotolia

Meldebögen

Die für eine Meldung benötigten Melde­formulare stellen die jeweiligen Gesundheits­ämter zur Verfügung.

mehr lesen

Auf einer Tastaturtaste befindet sich der Schriftzug Datenanalyse
© momius / fotolia

Meldedaten

Die wöchentliche Auswertung und Aufbe­reitung der Meldedaten über das regionale Impfgeschehen sind für jeden einsehbar.

mehr lesen

Im Vordergrund hält eine behandschuhte Hand eine Spritze, im Hintergrund sitzt eine Frau
© Kzenon / fotolia

Meldungen von Impfreaktionen

Der Verdacht einer über das übliche Ausmaß einer Impfreaktion hinausgehenden gesund­heitlichen Schädigung ist meldepflichtig.

mehr lesen

Eine Frau juckt sich am Arm
© miamariam / fotolia

Informationen zum Thema Skabies (Krätze)

Krätze ist bei Auftreten in bestimmten Einrichtungen dem Gesundheitsamt gegenüber meldepflichtig.

mehr lesen