Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Sammelantrag

Staatskanzlei

Sammelantrag

Erläuterungen und Hinweise zum Sammelantrag der EU-Direktzahlungen für landwirtschaftliche Betriebe

Im Rahmen der Sammelantragstellung für die Direktzahlungen in Schleswig-Holstein/Hamburg und für die Zahlungen der Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen, dem ökologischen Landbau, der Natura 2000-Prämie und der Ausgleichszulage steht Ihnen das Online-Verfahren mit dem Inet WebClient zur Verfügung.

Sie erreichen den elektronischen Sammelantrag unter der folgenden Adresse:

Elsa Schleswig-Holstein

Voraussetzungen für die Nutzung des elektronischen Sammelantrages:

  • Zeitlich unbegrenzter Internet-Zugang (Flatrate), empfohlene Geschwindigkeit : DSL > 1.000
  • Systemanforderung (PC, Notebook): mind. 2 GB RAM, empfohlen: 8 GB RAM
  • Monitorauflösung: 1.024 x 768 oder höher
  • Betriebssystem: Windows, Linux, MacOS (32 Bit, empfohlen 64 Bit)
  • Internet Browser: Firefox, Microsoft Edge (Windows 10), Google Chrome, Safari in den aktuellsten Versionen. (32 Bit, empfohlen 64 Bit)
    Hinweis: Der Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt.
  • Im Browser ist JavaScript für die Ausführung der Funktionen aktiviert.
  • Zum Drucken ist im Browser der Popup-Blocker deaktiviert.
  • Drucker: zum Drucken des Datenbegleitscheins, Installation des Adobe Readers ab Version 11.0 (http://get.adobe.com/de/reader/)

Anmelde-Voraussetzungen:

  • Eine vom Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume zugewiesene Betriebsinhabernummer (BNR-ZD; Antrag auf Zuteilung einer BNR-ZD (PDF 1MB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)) und die persönliche Identifikationsnummer (PIN) der Zentralen InVeKoS Datenbank (ZID).
  • Falsche PIN, Verlust der PIN, keine PIN erhalten:
    Wenden Sie sich bitte an die Landwirtschaftliche Kontroll- und Dienstleistungs-GmbH (LKD) Kiel. Die LKD steht in den folgenden Geschäftszeiten zur Verfügung:
    Montag - Donnerstag: 7:30 – 16:15 Uhr / Freitag: 7:30 – 13:00 Uhr unter Telefon: 0431 / 33987 33 / E-Mail: VVVO@LKV-SH.de

Hinweise zur Antragstellung

Denken Sie an die fristgerechte elektronische Einreichung Ihres Sammelantrages bis zum 17.05.2021, 24:00 Uhr. Das Einreichen erfolgt ohne Datenbegleitschein.

Bei Fragen wenden Sie sich an das für Ihren Standort zuständige Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR).

  • Standort Flintbek – Fax: 04347-704266
  • Standort Lübeck – Fax: 0451-885236
  • Standort Itzehoe – Fax: 04821-662258
  • Standort Flensburg – Fax: 0461-804240

Weitere Informationen

Erläuterungen und Hinweise zum Sammelantrag (PDF 3MB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Antrag auf Zuteilung einer BNR-ZD (PDF 1MB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Teilen: