Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesarbeitsgericht
Schleswig-Holstein
und Arbeitsgerichte

© M. Staudt / grafikfoto.de

Arbeitsgericht Neumünster

Örtliche Zuständigkeit

Stadt Neumünster, Kreis Segeberg

Kontakt

Arbeitsgericht Neumünster

Gartenstraße 24
24534 Neumünster
Telefon: +49 4321 4097-0
Fax: +49 4321 48310

Gerichtsleitung

Direktorin des Arbeitsgerichts: Dagmar Raasch

Geschäftsleiter: Arbeitsgerichtsamtmann Jörg Grönwoldt, Telefon: +49 4321 4097-42

Öffnungszeiten des Gerichts

Montag - Donnerstag: 8.30 - 15.00 Uhr

Freitag: 8.30 - 13.00 Uhr

Es ist am Haupteingang (Gartenstraße) ein Nachtbriefkasten vorhanden, in den auch außerhalb der Öffnungszeiten fristwahrend Schriftsätze eingeworfen werden können.

Rechtsantragstelle

Die in den Rechtsantragstellen tätigen Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger sind dem rechtsuchenden Publikum bei der Aufnahme von Klagen und sonstigen Anträgen behilflich. Eine Rechtsberatung findet nicht statt.

Tel.: +49 4321 4097-40 oder - 42

Öffnungszeiten der Rechtsantragstelle

Montag bis Freitag jeweils von 8.30 - 12.00 Uhr

Es wird angeraten, vor einem Besuch der Rechtsantragstelle telefonisch nach eventuellen Änderungen der Öffnungszeiten zu fragen.

Klagen und sonstige Anträge können auch bei den Rechtsantragstellen örtlich unzuständiger Arbeitsgerichte aufgegeben werden. Diese werden dann an das zuständige Gericht weitergeleitet. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie dann die Dauer des Postweges einkalkulieren müssen. Wenn Sie Fristen einhalten müssen, werden diese erst mit Eingang der Klage oder des sonstigen Antrages bei dem zuständigen Gericht gewahrt.

Anfahrtsbeschreibung

Aus Richtung Hamburg:

Sie fahren auf der A7 Richtung Flensburg. An der Ausfahrt Großenaspe verlassen Sie die Autobahn und folgen der Ausschilderung nach Neumünster. Nach dem Ortsschild biegen Sie an der 6. Ampel links ab in die Schützenstraße. Wenn Sie nun an der 2. Kreuzung wieder links abbiegen, befinden Sie sich bereits in der Gartenstraße.

Aus Richtung Kiel bzw. Norden:

Sie befahren die A7 Richtung Hamburg bis zur Ausfahrt Neumünster Nord. Wenn Sie dem Autobahnzubringer Richtung Neumünster folgen, treffen Sie nach circa 2 km auf den "Ring". Der Ausschilderung "Amtsgericht" folgend biegen Sie rechts ein die Sauerbruchstraße. Dem "Ring" folgen Sie - vorbei am Tierpark und dem rechterhand liegenden Freizeitbad; noch weiter befindet sich rechts eine Kirche. Sobald der "P2 Waschpohl" ausgeschildert ist, biegen Sie links ab in die Wittorfer Straße. An der 1. Ampel wenden Sie sich nach links in die Schützenstraße. Wenn Sie sich an der nächsten Kreuzung gleich wieder links halten, befinden Sie sich in der Gartenstraße.

Aus Richtung Segeberg:

Sie kommen über den Haart in die Innenstadt von Neumünster. Sie überqueren den "Ring". Die nächste mögliche Straße biegen Sie links ab in die Friesenstraße. Dieser Straße folgen Sie und fahren beim Amtsgericht geradeaus in die Gerichtsstraße. Die Gerichtsstraße geht in die Schützenstraße über. Sobald Sie die Feuerwache passiert haben, biegen Sie links ab in die Gartenstraße.

Buslinien und Haltestellen

Die Linien 7 (Haltestelle Holstenschule) und 12 (Haltestelle Feuerwache) fahren in die Nähe des Gerichts.

Hinweise:

Das Arbeitsgericht befindet sich gegenüber der Feuerwache im zweiten Stockwerk des Köster-Hauses.

Es ist ein behindertengerechter Zugang mit Rufmöglichkeit vorhanden (Rampe im Erdgeschoss mit Aufzug zum Arbeitsgericht im 2. Stockwerk).

Das Arbeitsgericht verfügt nicht über eigene Parkplätze.

Vom Bahnhof ist das Arbeitsgericht zu Fuß in etwa 15 Minuten zu erreichen.

Richterlicher Geschäftsverteilungsplan

Den aktuellen richterlichen Geschäftsverteilungsplan finden Sie hier:
Richterlicher Geschäftsverteilungsplan 2017 (PDF 127KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Erste Änderung des Richterlichen Geschäftsverteilungsplans 2017 (PDF 100KB, Datei ist nicht barrierefrei)