Navigation und Service

Finanzamt Itzehoe : Thema: Ministerien & Behörden

Änderung und Mitteilung von Bankverbindungen

Letzte Aktualisierung: 09.01.2020

Die Steuerverwaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, bis zu zwei aktuelle Bankverbindungen (z.B. Personen- und Betriebssteuern getrennt) zu einer Steuernummer in Ihrem zuständigen Finanzamt speichern zu lassen. Jede neue Angabe einer Bankverbindung ist grundsätzlich ein Widerruf früherer Kontonennungen.

Um die Datensicherheit und Rechtswirksamkeit der genannten Bankverbindung(en) zu gewährleisten, stehen Ihnen für die Anzeige oder Änderung ausschließlich folgende Möglichkeiten frei zur Verfügung:

  • Brief mit eigenhändiger Unterschrift
  • Fax (Telefax, Computerfax, Funkfax) nur auf landeseigenem Vordruck mit eigenhändiger Unterschrift
  • De-Mail

Als Hilfsmittel steht Ihnen der landeseigene Vordruck „Änderung meiner /unserer Bankverbindung“ im Internet zum Ausfüllen und anschließendem Druck (Original für die Versendung und Zweitschrift für Ihre Unterlagen) zur Verfügung.

  • ePost

Sofern Sie bereits in ELSTER (https://www.elster.de) ein Benutzerkonto (Registration erforderlich) besitzen, können Sie ab Ende November 2019 über „Formulare & Leistungen“ > „alle Formulare“ > „Anträge,…“ einen elektronischen Antrag „Änderung der Bankverbindung“ an Ihr Finanzamt senden.

Bitte beachten Sie den gesonderten Link für „Vordrucke/Mandate“ zur Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren.  

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen

Mastodon