Navigation und Service

Amtsgericht Norderstedt : Thema: Gerichte & Justizbehörden

Historie

Letzte Aktualisierung: 11.04.2022

Die Geschichte des Amtsgerichts Norderstedt beginnt 1959 mit der Eröffnung der Zweigstelle Garstedt des Amtsgerichts Pinneberg. 1962 erlangt das Amtsgericht Garstedt organisatorische Selbständigkeit und zieht 1969 in einen eigens für das Gericht errichteten Neubau an der Europa-Allee. Mit Gründung der Stadt Norderstedt am 01.01.1970 wird aus dem Amtsgericht Garstedt dann das Amtsgericht Norderstedt, welches aus dem Landgerichtsbezirk Itzehoe in den Landgerichtsbezirk Kiel wechselt. Aufgrund unterschiedlicher Reformen wachsen die Aufgaben und der Raumbedarf des Gerichts kontinuierlich an. 1986 wird dann (endlich) das auch aktuell genutzte Gebäude in der Rathausallee 80 eingeweiht.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Auswahl bestätigen