Navigation und Service

Thema : Fischerei

Landesprogramm Fischerei und Aquakultur 2021-2027

Letzte Aktualisierung: 18.01.2024

Das "Landesprogramm Fischerei und Aquakultur" bündelt Fördermittel aus unterschiedlichen Quellen. Ein wesentlicher Teil kommt aus dem Europäischen Meeres-, Fischerei- und Aquakulturfonds (EMFAF), dem Finanzierungsinstrument der Europäischen Union für Maßnahmen im Bereich Fischerei und Aquakultur in der europäischen Förderperiode 2021 – 2027. Nationale Mittel des Landes, des Bundes und – in einigen Förderbereichen – auch kommunale Mittel werden als ergänzende nationale Kofinanzierung eingesetzt. Die Abwicklung der Förderperiode umfasst noch zwei zusätzliche Jahre, endet also mit Ablauf des Jahres 2029.

Eine Europafahne mit dem Texthinweis: Kofinanziert von der Europäischen Union.
Dieses Logo kennzeichnet das Landesprogramm Fischerei und Aquakultur 2021-2027.

Rund 40 Millionen Euro: Vielfältiges Förderangebot

Das Landesprogramm besteht aus einem umfassenden Angebot an Fördermöglichkeiten für die gesamte Bandbreite des vielfältigen Fischerei- und Aquakultursektors in Schleswig-Holstein. Von den insgesamt 211,8 Millionen Euro an europäischen Mitteln, die im Rahmen des EMFAF für Deutschland bereitgestellt werden, erhält Schleswig-Holstein 27,8 Millionen Euro. Ergänzt um die nationalen Mittel stehen so bis zum Ende der Abwicklungsphase der Förderperiode im Jahr 2029 rund 40 Millionen Euro für den Fischereisektor in Schleswig-Holstein zur Verfügung.

Informationen zum Landesprogramm Fischerei und Aquakultur 2021-2027

Rechtsgrundlagen der Europäischen Union

Ziele des Programms

Deutsches Programm zum EMFAF

AnsprechpartnerInnen und Fördermöglichkeiten

Aus dem Landesprogramm geförderte Maßnahmen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen

Mastodon