Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

Porträt
Jan Philipp Albrecht

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

Staatskanzlei

Neuer Zulassungsrekord bei E-Autos

Datum 19.11.2021

Seit drei Monaten steht Schleswig-Holstein im bundesweiten Vergleich an der Spitze der E-Auto-Neuzulassungen.

Moderne Technik, immer größere Reichweite und niedrigere Preise dank staatlicher Förderung – Elektro-Autos liegen voll im Trend. Auch im echten Norden entscheiden sich immer mehr Menschen für einen "Stromer" und sind damit klimafreundlicher unterwegs als mit einem herkömmlichen Verbrenner. Im Oktober war fast jeder vierte neuzugelassene PKW in Schleswig-Holstein ein Elektro-Auto. "Die Mobilitätswende im Land kommt deutlich voran", sagte Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht. "Mit unserem Förderprogramm für E-Mobilität haben wir dem Land einen echten Schub gegeben. Jetzt gilt es, diesen Trend zu bestätigen und insbesondere in der Ladeinfrastruktur weiter kräftig zuzulegen."

Bundesweiter Spitzenreiter

Im Bundesvergleich steht der echte Norden damit bereits den dritten Monat in Folge an der Spitze: Im August 2021 hatte der Anteil der E-Autos bei allen Neuzulassungen erstmals die 20-Prozent-Marke durchbrochen. Im September lag die Quote bei 21,9 und im Oktober bei 24,5 Prozent. Rechnet man die neuzugelassenen Plug-In-Hybride hinzu, liegt Schleswig-Holstein im bundesweiten Vergleich seit August mit mindestens 32 Prozent auf Platz 2 hinter Baden-Württemberg.

Auch auf die ersten zehn Monate des Jahres 2021 gerechnet liegt der Anteil der neuzugelassenen E-Autos in Schleswig-Holstein mit 15,8 Prozent deutlich über dem Bundesdurchschnitt (11,7 Prozent).

Immer mehr Ladepunkte

Mit der derzeit hohen Nachfrage steigt aber auch der Bedarf an öffentlichen Lade-Möglichkeiten. Ihre Anzahl hat sich seit 2020 (973) bis einschließlich Oktober 2021 mit 1.858 Ladepunkten im echten Norden fast verdoppelt.

Weitere Informationen

Zahlen zur Elektromobilität in Schleswig-Holstein

Teilen: