Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein

© LVermGeo SH

Kartendienste (WMS)

Das LVermGeo SH stellt amtliche Geobasisdaten in Form von Kartendiensten (WMS) über den Geoserver zur Verfügung. Grundlage bilden Standards und Normen des Open Geospatial Consortiums (OGC), der Internationalen Organisation für Normung (ISO) und des World Wide Web Consortiums (W3C).

Das OGC definiert Web Services für verschiedene Anwendungen. Ein Web Map Service (WMS=Kartendienst) dient zur Anforderung und Bereitstellung von dynamischen Karten, die auf Grundlage von Raster- und Vektordaten generiert werden können. Die Karten werden dabei im Graphikformat GIF-, JPG- oder PNG-Format bereitgestellt.

Der Geoserver stellt folgende Geobasisdaten als Kartendienste (WMS) zur Verfügung:

zu den Digitalen Topographischen Karten

zum DOP20 und zur Preußischen Landesaufnahme (Chronologen)

zu den Verwaltungsgrenzen

zu ALKIS®

zu den Metadaten

zum WebAtlasDE

Digitale Topographische Karten (DTK), BDD

  1. DTK5
  2. DTK25
  3. DTK50
  4. DTK100
  5. BDD

DTK5

DTK5

Web Map Service DTK5 WMS DTK5 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS DTK5 © LVermGeo SH

DTK5 (Digitale Topographische Karte 1:5.000)

Der Dienst umfasst Rasterdaten der Digitalen Topographischen Karte 1:5.000 (DTK5) vom gesamten Landesgebiet Schleswig-Holstein mit einer hohen Auflösung. Bei diesem Dienst handelt es sich um einen Web Map Service in einer farbig kombinierten Darstellung aller Layer. Eine Variante in Graustufen ist ebenfalls verfügbar.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS DTK5 (Farbe)

Informationen zum WMS DTK 5 (Graustufen)

DTK25

DTK25

Web Map Service DTK25 WMS DTK25 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS DTK25 © LVermGeo SH

DTK25 (Digitale Topographische Karte 1:25.000)

Der Dienst umfasst Rasterdaten der Digitalen Topographischen Karte 1:25.000 (DTK25) vom gesamten Landesgebiet Schleswig-Holstein mit einer hohen Auflösung. Bei diesem Dienst handelt es sich um einen Web Map Service in einer farbig kombinierten Darstellung aller Layer. Eine Variante in Graustufen ist ebenfalls verfügbar.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS DTK25

Informationen zum WMS DTK25 (Graustufen)

DTK50

DTK50

Web Map Service DTK50 WMS DTK50 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS DTK50 © LVermGeo SH

DTK50 (Digitale Topographische Karte 1:50.000)

Der Dienst umfasst Rasterdaten der Digitalen Topographischen Karte 1:50.000 (DTK50) vom gesamten Landesgebiet Schleswig-Holstein mit einer hohen Auflösung. Bei diesem Dienst handelt es sich um einen Web Map Service in einer farbig kombinierten Darstellung aller Layer. Eine Variante in Graustufen ist ebenfalls verfügbar.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS DTK50

Informationen zum WMS DTK50 (Graustufen)

DTK100

DTK100

Web Map Service DTK100 WMS DTK100 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS DTK100 © LVermGeo SH

DTK100 (Digitale Topographische Karte 1:100.000)

Der Dienst umfasst Rasterdaten der Digitalen Topographischen Karte 1:100.000 (DTK100) vom gesamten Landesgebiet Schleswig-Holstein mit einer hohen Auflösung. Bei diesem Dienst handelt es sich um einen Web Map Service in einer farbig kombinierten Darstellung aller Layer. Eine Variante in Graustufen ist ebenfalls verfügbar.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS DTK100

Informationen zum WMS DTK100 (Graustufen)

BDD

BDD

Web Map Service BDD WMS BDD (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS BDD © LVermGeo SH

BDD (Topographischer Geobasisdatendienst)

Der Dienst umfasst Rasterdaten der topographischen Geobasisdaten in den folgenden Maßstäben:

  • Übersichtskarten (Maßstab kleiner gleich 1:100.000),
  • Digitale Topographische Karten 1:100.000 (Maßstab 1:100.000 bis 1:50.000),
  • Digitale Topographische Karten 1:50.000 (Maßstab 1:50.000 bis 1:25.000),
  • Digitale Topographische Karten 1:25.000 (Maßstab 1:25.000 bis 1:10.000)
  • Digitale Topographische Karte 1:5.000 (Maßstab 1:10.000 bis 1:1)

vom gesamten Landesgebiet Schleswig-Holstein mit einer hohen Auflösung.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig. Eine kostenfreie Version mit eingeschränkten Maßstäben ist ebenfalls verfügbar.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS BDD

Informationen zum kostenfreien WMS BDD

zurück zur Übersicht der Dienste



DOP 20, Preußische Landesaufnahme

  1. DOP 20
  2. Preußische Landesaufnahme

DOP 20

DOP20

Web Map Service DOP20 WMS DOP20 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS DOP20 © LVermGeo SH

DOP20 (Digitale Orthophotos 20)

Der Dienst umfasst Luftbilder (Digitale Orthophotos = entzerrte Luftbilder) im Maßstab 1:5.000 mit einer Bodenauflösung von 20cm. Orthophotos verbinden den Detailreichtum eines Luftbilds mit der Genauigkeit einer Karte. Der Dienst beinhaltet 4 Layer mit der jeweiligen Aktualität.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig. Eine kostenfreie Version mit eingeschränkten Maßstäben ist ebenfalls verfügbar.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS DOP20

Informationen zum kostenfreien WMS DOP20

Preußische Landesaufnahme

Preußische Landesaufnahme (Chronologen)

Web Map Service Chronologen WMS Chronologen (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS Chronologen © LVermGeo SH

Preußische Landesaufnahme (Chronologen)

Dieser Dienst stellt die Preußische Landesaufnahme blattschnittfrei dar. Die Preußische Landesaufnahme wurde in den Jahren 1878 bis 1880 aufgenommen und zeigt die zu dieser Zeit vorherrschende Topographie. Zusätzlich sind unter dem Begriff Chronologen Kartenblätter erhältlich, die über die Erstausgabe 1878/80 hinaus als Reproduktionen fast alle weiteren Ausgaben des Topographischen Kartenwerks 1:25.000 (TK25) enthalten.

Der WMS ist zur rein privaten Nutzung kostenfrei.

Es ist neben einem WMS ebenfalls ein WCS (Web Coverage Service) mit der Creative Common 4.0 Lizenz (CC BY 4.0) verfügbar. Diese enthalten die Chronologen bis ca. 1950. Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein muss bei Veröffentlichung dieser Daten als Urheber angegeben werden.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS Preußische Landesaufnahme mit allen Chronologen (kostenfrei zur privaten Nutzung)

Informationen zum WMS Preußische Landesaufnahme mit Chronologen bis 1950 (CC BY 4.0)

Informationen zum WCS Preußische Landesaufnahme mit Chronologen bis 1950 (CC BY 4.0)

zurück zur Übersicht der Dienste

 

Verwaltungsgrenzen

  1. VwG ATKIS
  2. VwG ALKIS

VwG ATKIS

VwG - ATKIS®

Web Map Service VwG ATKIS WMS VwG ATKIS (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS VwG ATKIS © LVermGeo SH

VwG ATKIS® (Verwaltungsgrenzen)

Der Dienst zeigt die Verwaltungsgrenzen (Kreis-, Amts- und Gemeindegrenzen) Schleswig-Holsteins auf Basis des Kommunalen Gebiets.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig. Eine kostenfreie Version mit eingeschränkten Maßstäben für die private und nicht kommerzielle Nutzung ist ebenfalls verfügbar.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS VwG ATKIS®

Informationen zum kostenfreien WMS VwG ATKIS®

VwG ALKIS

VwG - ALKIS®

Web Map Service VwG Fluren und Gemarkungen WMS VwG Fluren und Gemarkungen (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS VwG Fluren und Gemarkungen © LVermGeo SH

VwG ALKIS®

Der Dienst zeigt die aus ALKIS® abgeleiteten Kreis-, Amts- und Gemeindegrenzen sowie die Flur- und Gemarkungsgrenzen.

Weitere Informationen

In Arbeit

zurück zur Übersicht der Dienste

ALKIS®

  1. ALKIS
  2. ALKIS Flur- und Gemarkungsgrenzen

ALKIS

ALKIS®

Web Map Service ALKIS WMS ALKIS (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS ALKIS © LVermGeo SH

ALKIS®

Dieser Dienst enthält die Layer "Flurstücke", "Gebäude" sowie zu den Gruppierungen "Tatsächliche Nutzung" und "Gesetzliche Festlegungen" gehörende Layer gemäß der entsprechenden Objektbereiche im ALKIS®-Objektartenkatalog. Die Gruppierung "Weiteres" ist enthält die Objektbereiche "Bauwerke und Einrichtungen" sowie "Relief". Die Präsentation der ALKIS®-Daten erfolgt grundsätzlich nach dem ALKIS®-Signaturenkatalog der AdV-Standardausgaben.

Die Eigentümerangaben sind personenbezogene Daten und stehen nur einem beschränkten Nutzerkreis zur Verfügung. Diese Daten sind Personen und Stellen vorbehalten, die ein berechtigtes Interesse darlegen.

Dieser Dienst ist kostenpflichtig.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS ALKIS® ohne Eigentümerangaben

Informationen zum WMS ALKIS® mit Eigentümerangaben

ALKIS Flur- und Gemarkungsgrenzen

ALKIS® Flur- und Gemarkungsgrenzen

Web Map Service ALKIS WMS ALKIS (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS ALKIS © LVermGeo SH

ALKIS® Flur- und Gemarkungsgrenzen

Dieser Dienst enthält eine Übersicht über die Flur- und Gemarkungsgrenzen.

Der Dienst ist kostenfrei.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS ALKIS® Flur- und GEmarkungsgrenzen

zurück zur Übersicht der Dienste

Metadaten

  1. MD Kombiniert
  2. DTK
  3. DLM
  4. DGM
  5. DOP

MD Kombiniert

MD

MD Kombiniert (kombinierter Metadatendienst)

Dieser Dienst kombiniert Informationen zu den Kacheln bzw. Blättern der Digitalen Orthophotos (DOP20), der Digitalen Topographischen Karten (DTK5, DTK25, DTK50, DTK100) und des Digitalen Geländemodells (DGM1) sowie zu den Blättern der Topographischen Karten (TK25, TK50, TK100) für das gesamte Landesgebiet Schleswig-Holsteins. Die Informationen beinhalten u.a. Bezeichnungen, Aktualitätsdaten und Informationen zur Entstehung (Flughöhe, Sensortyp etc.).

Weitere Informationen

Informationen zum WMS MD

DTK

MD DTK

MD DTK (Digitale Topographische Karten - Metadatendienst)

Der Dienst beinhaltet Informationen zu den einzelnen Digitalen Topographischen Karten 1:5.000, 1:25.000, 1:50.000 und 1:100.000. Die Informationen umfassen Aktualitätsstände, Ausdehnungen, Bezeichnungen und Blattnummern.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS MD DTK

DLM

MD DLM

MD DLM (Digitales Landschaftsmodell - Metadatendienst)

Der Dienst beinhaltet Informationen zu den einzelnen Kacheln des ATKIS® Digitalen Basis-Landschaftsmodells (ATKIS® Basis-DLM). Darunter fallen Aktualitätsstände zur Topographie und Angaben zur Spitzenaktualität, Ausdehnungen und weiteren Hintergrundinformationen.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS MD DLM

DGM

MD DGM

MD DGM (Digitales Geländemodell - Metadatendienst)

Der Dienst beinhaltet Informationen zum Laserscan (DGM1) von 2007. Die Daten des Digitalen Geländemodells 1 (DGM1) mit 1 m Gitter werden aus Laserscan-Daten und photogrammetrischen Auswertungen abgeleitet.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS MD DGM

DOP

MD DOP

MD DOP (Digitale Orthophotos - Metadatendienst)

Der Dienst beinhaltet Informationen zu den einzelnen Kacheln der digitalen Orthophotos (DOP20) bereit. Bei der Nutzung von Orthophotos sind einige Informationen von Bedeutung, die eine Aussage über die Beschaffenheit einzelner Orthophotos erlauben. Dazu gehören unter anderem die Aktualität der Kachel, Befliegungshöhe und die verwendete Aufnahmetechnik.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS MD DOP

zurück zur Übersicht der Dienste

WebAtlasDE

  1. WebAtlasDe (farbig)
  2. WebAtlasDe (Graustufen)

WebAtlasDe (farbig)

WebAtlasDE (farbig)

Web Map Service WebAtlasDe WMS WebAtlasDe (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS WebAtlasDe © LVermGeo SH

WebAtlasDE (farbig)

Der Darstellungsdienst visualisiert die Inhalte des WebAtlasDE-Dienstes vom Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) maßstabsfrei, jedoch begrenzt auf die Landesfläche von Schleswig-Holstein und ist nur für die rein private Nutzung kostenfrei.

Weitere Informationen

Informationen zum WMS WebAtlasDE (farbig)

WebAtlasDe (Graustufen)

WebAtlasDE (Graustufen)

Web Map Service WebAtlasDe (Graustufen) WMS WebAtlasDe (Graustufen) (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)WMS WebAtlasDe (Graustufen) © LVermGeo SH

WebAtlasDE (Graustufen)

Der Darstellungsdienst visualisiert die Inhalte des WebAtlasDE-Dienstes vom Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) maßstabsfrei in Graustufen, jedoch begrenzt auf die Landesfläche von Schleswig-Holstein und ist nur für die rein private Nutzung kostenfrei.

Informationen zum WMS WebAtlasDE (Graustufen)

zurück zur Übersicht der Dienste 

Für die individuelle Nutzung der Kartendienste (WMS) muss eine Lizenzvereinbarung mit dem LVermGeo SH abgeschlossen werden. Das Entgelt richtet sich nach der Entgeltordnung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (VermEgO).

VermEgO gültig ab 01.01.2021 (PDF 271KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit der Servicestelle Webdienste auf.

Im Rahmen der Geodateninfrastruktur Schleswig-Holstein (GDI-SH) bietet das LVermGeo SH Anwendungen, mit denen Sie die angebotenen Kartendienste suchen und darstellen können.

Zur Recherche können Sie das Metainformationssystem SH-MIS nutzen.

Über die Präsentationskomponente DigitalerAtlasNord (DANord) können die bereitgestellten Kartendienste (WMS) dargestellt werden.