Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Naturwälder

Staatskanzlei

Naturwälder

Zu den Naturwäldern der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten und der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein kommen rund 1.700 ha Naturwaldflächen anderer öffentlicher Waldeigentümer hinzu, so dass derzeit rund 7.200 ha als Naturwald anzusehen sind.

Naturwälder dienen insbesondere folgenden Zwecken:

  • Sicherung einer ungestörten natürlichen Entwicklung standortspezifischer Lebensräume für Tiere und Pflanzen,
  • Waldökologische Forschung,
  • Dauerbeobachtung von Waldlebensgemeinschaften sowie
  • Sicherung genetischer Informationen.

Das MELUND hat im Jahre 2014 durch Erlass einen Naturwaldbestand von ingesamt 5.583 ha bei den öffentlichen Waldbesitzern Schleswig-Holsteinische Landesforsten (rd. 4.026 ha) sowie die Stiftung-Naturschutz Schleswig-Holstein (rd. 1.557 ha) festgelegt.

Folgende Handlungsgrundsätze sind dabei zukünftig zu beachten:
Handlungen, die zu einer Zerstörung, Beschädigung oder Veränderung des Naturwaldes oder seiner Bestandteile oder zu einer erheblichen oder dauerhaften Störung der Lebensgemeinschaften führen können, sind zu unterlassen. Insbesondere ist damit die fortwirtschaftliche Nutzung nicht mehr zulässig.

Unberührt von diesen Beschränkungen bleiben

  • die Entnahme von Nadelbäumen und von nicht heimischen Gehölzen, einschl. deren wirtschaftlicher Nutzung, und Neophyten in Abstimmung mit dem MELUND bzw. dem LLUR bis zum 31. Dezember 2020,
  • die Ausübung des Jagdrechts,
  • notwendige Maßnahmen zur Verkehrssicherung,
  • die erforderliche Unterhaltung von Gewässern, die der Vorflut dienen sowie
  • Maßnahmen zur Wiederherstellung des natürlichen Wasserhaushalts.

Weitere Ausnahmen im Einzelfall behält sich das MELUND für Maßnahmen des Naturschutzes, insbesondere zur Sicherung der Erhaltungsziele des Netzes Natura 2000 und zum Schutz der Habitate besonders geschützter Arten vor. Nachfolgend sind die Naturwälder im Maßstab 1 : 25.000 dargestellt. Die maßgeblichen Detailkarten können von der Darstellung abweichen, diese werden bei der SHLF bzw. dem LLUR verwahrt.

Übersichtskarte der Naturwaldflächen (PDF 8MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Übersicht der Kartenausschnitte (PDF 1MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Einzelkarten nach Kreisen sortiert

Es ist geplant, größere Naturwälder einem besonderen öffentlich-rechtlichen Schutz zu unterstellen. Hier sind ggf. die dann dazu übergeordnet geltenden Ausnahmen und Befreiungsregelungen zu beachten.
Zu den genannten Naturwäldern der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten und der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein kommen rund 1.700 ha Naturwaldflächen anderer öffentlicher Waldeigentümer hinzu, so dass derzeit rund 7.200 ha als Naturwald anzusehen sind.