Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Theater

Staatskanzlei

Theater

Zur Sicherung der öffentlichen Theater Kiel, Lübeck und des schleswig-holsteinischen Landestheaters und ihrer spartenbezogenen Angebote im Sprech-, Musik-, Tanztheater, Konzertwesen und Puppentheater ist bis zunächst 2018 eine Erhöhung der Ansätze zur Förderung der öffentlichen Theater und Orchester auf den Ansatz von 36,7 Millionen Euro vorgesehen.

Flächendeckende Theaterangebote

Das schleswig-holsteinische Landestheater hat zudem nach dem Aus einer Theaterspielstätte auf dem Hesterberg als Ersatz für das abgängige Stadttheater in Schleswig mit Unterstützung der Landesregierung ein Gutachten zur künftigen Struktur und Sicherung der Finanzierung in Auftrag gegeben. Ziel der Landesregierung und der kommunalen Träger des Landestheaters ist die weiterhin flächendeckende Versorgung des Westens und des Nordens unseres Landes mit Theaterangeboten.

Goldener Kronleuchter vor einem roten Theatervorhang Theater Vorhang Kronleuchter (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © M. Staudt / grafikfoto.de

Öffentliche Theater

Schleswig-Holsteinisches Landestheater

Die Schleswig-Holsteinische Landestheater und Sinfonieorchester GmbH hat Sitze in Schleswig, Rendsburg und Flensburg. Darüber hinaus bespielt das Landestheater die Westküste und den mittleren Teil des Landes.

Theater Itzehoe

Das Theater Itzehoe, untergebracht in einem attraktiven Arenabau, ist ein so genanntes Gastspieltheater, das heißt: es verfügt nicht über eigenes Ensemble, sondern bietet Gastspiele in allen Sparten an. In dem 1992 errichteten Gebäude mit ausgezeichneter Akustik finden auch regelmäßig Konzerte des Schleswig-Holstein Musik Festivals statt. Mehr als 60.000 Besucher kommen jedes Jahr zu den über 200 Veranstaltungen einer Spielzeit.

Theater Kiel

Das Theater Kiel verfügt über verschiedene Spielstätten in der Landeshauptstadt. Schauspiel, Oper, Ballett und Philharmonisches Orchester bieten ein abwechslungsreiches Programm. Mit dem Theater im Werftpark hat Kiel ein Kinder- und Jugendtheater, das zu den renommiertesten in Deutschland zählt. In allen Sparten werden sowohl klassische als auch moderne Stücke aufgeführt.

Theater Lübeck

Die Lübecker Theater GmbH betreibt Musik- und Sprechtheater in der Hansestadt. Neben dem Großen Haus in der Beckergrube finden auch Veranstaltungen in der Musik- und Kongresshalle (MuK) statt.

Freie und private Theater

Die Theaterlandschaft Schleswig-Holsteins ist außerordentlich vielfältig. Im ganzen Land finden sich große und kleine Theater, Niederdeutsche Bühnen, Figuren- und Marionettentheater sowie Improvisations- und Amateurtheater im schulischen und außerschulischen Bereich. Einen umfangreichen Überblick über die Theater gibt die Internetseite des Deutschen Theaterverzeichnisses. Adressen freier und privater Theater in Schleswig-Holstein finden Sie auch unter dem Menüpunkt "Kulturadressen" im Servicebereich.

Festivals

Die Eutiner Festspiele bieten jeden Sommer auf der Freilichtbühne am Eutiner See Aufführungen berühmter Opern.
Auch die Figurentheater sind in Schleswig-Holstein mit Festivals präsent.
Die Pole Poppenspäler Tage Husum, das Preetzer Papiertheatertreffen und die Figurentheater-Tage in Kappeln locken jedes Jahr zahlreiche Besucher.
Das Thespis Monodrama Festival präsentiert in Kiel internationale Künstler mit "Ein-Mann-Stücken".
In Wedel und Norderstedt veranstaltet der Landesverband der Amateurtheater verschiedene Theatertage und der Niederdeutsche Bühnenbund Schleswig-Holstein organisiert das Niederdeutsche Theatertreffen in Molfsee.