Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Seuchenalarmplan

© M. Staudt, grafikfoto.de

Seuchenalarmplan

Der Seuchenalarmplan des Landes stellt eine fachliche Handlungsgrundlage für die Gesundheitsämter dar.

Er soll als Hilfestellung dienen und Grundlage für die Vorbereitung und Durchführung seuchenhygienischer Maßnahmen sein. Dazu gehören kontaktreduzierende Maßnahmen, Verhaltensmaßnahmen, Schutzkleidung und Desinfektionsmaßnahmen.

Zur Information der Fachöffentlichkeit stehen Hinweise zum Vorgehen bei Verdacht auf Ebolafieber bereit. Die Erstversorgung von Patienten, bei denen ein Ebola-Verdacht besteht, muss sichergestellt und der Verdacht begründet oder entkräftet werden.


Informationen für die Fachöffentlichkeit

Seuchenalarmplan Schleswig-Holstein

Erreichbarkeit der öffentlichen Gesundheitsdienste

Informationen zum Vorgehen bei Verdacht auf Ebolafieber

Informationsschreiben zur Nutzung des BZHI für Krankenhäuser in SH

Informationsschreiben zur Nutzung des BZHI für Leitstellen in SH

Teilen: