Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesförderung Frühe Hilfen - Landesprogramm Schutzengel

© Photographee.eu / fotolia

Landesförderung Frühe Hilfen - Landesprogramm Schutzengel

In Zusammenarbeit mit den Kommunen ist 2006 das Landesprogramm „Schutzengel für Schleswig-Holstein“ initiiert worden. Das Programm ermöglichte eine flexible Förderung von unterschiedlichen niedrigschwelligen Angeboten zur Unterstützung von Schwangeren und Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren. Zu den Angeboten zählen u.a. Elterncafés, Beratungsangebote und aufsuchende Hilfen. Weiterhin werden Angebote Früher Hilfen die zu einer engeren Vernetzung von Jugendhilfe und Gesundheitswesen beitragen (z.B. Willkommensbesuche in Geburtskliniken, Sprechstunden bei Kinder- und Jugendärzten). 

Ansprechpartner für die Umsetzung sind die örtlichen Träger der Jugendhilfe.

Weitere Informationen

Förderrichtlinie des Landesprogramms Schutzengel vor Ort 2020-21

Konzept Schutzengel

Teilen: