Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

Portraitfoto Dr. Robert Habeck
Dr. Robert Habeck

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

© M. Staudt / grafikfoto.de

Gute Zeiten für Windenergie in Schleswig-Holstein (deutsch / english)

Datum 04.09.2008

Um in der Zukunft Energie in ausreichendem Maße und zu bezahlbaren Preisen verfügbar zu haben, ist mehr Wettbewerb auf dem Energiemarkt und ein vielseitiger Energiemix erforderlich. Erneuerbare Energien werden hierzu einen wachsenden Beitrag leisten. Dies gilt vor allem für die Windenergie, die eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt: Ein hohes Ausbau-, Kostenreduktions- und Stromeffizienzpotenzial im Vergleich mit anderen erneuerbaren Energien oder etwa die im Bundesvergleich hohen Volllaststunden.

Die Broschüre gibt einen Überblick über den starken Windenergiestandort Schleswig-Holstein. Neben Ausbauvorhaben der Offshore-Windparks und der Stromnetze gibt die Publikation einen Überblick über die in Schleswig-Holstein ansässigen Unternehmen der Windbranche. Darüber hinaus werden Berufe und Arbeitsplätze in der Branche vorgestellt. Außerdem runden die Themen Marketing der Windenergie durch die internationale Messe HUSUM WindEnergy sowie die Forschungsplattform FINO 3 und das Kompetenzzentrum CEwind die Inhalte ab.

Die 24seitige Broschüre im Faltblattformat ist in deutscher und englischer Sprache verfasst.
Die Broschüre steht ausschließlich zum Herunterladen bereit - eine Bestellung per Postversand ist leider nicht mehr möglich.