Navigation und Service

Thema : Schutzgebiete

Suche FFH-Gebiete

Letzte Aktualisierung: 01.09.2022

Übersichtskarte FFH-Gebiete

(Umweltportal: dauert beim ersten Aufruf einige Sekunden)

Umweltportal - FFH

Suche nach FFH-Gebieten

Wenn Sie nur ein Prozentzeichen (%) bei "Nr. des Gebiets" angeben, bekommen Sie eine Liste aller Gebiete ausgegeben.

Der Link "zum Standard-Datenbogen" öffnet den Standard-Datenbogen mit weiteren Informationen in einem neuen Fenster.

Der Link "zur Karte" öffnet den Umweltatlas mit einer Karte des Gebiets in einem neuen Fenster.

Beschreibung des Gebietes Heide- und Magerrasenlandschaft am Ochsenweg und im Soholmfeld
Gebietsbeschreibung
Name des Gebiets: Heide- und Magerrasenlandschaft am Ochsenweg und im Soholmfeld
Nr.: 1219-392
Karte:
zur Karte (Umweltportal)
Karten­download: (mehrere, gezippt) 1219-392.zip (PDF; 1425  KB)
Erhaltungs­ziele: DE-1219-392.pdf (PDF-Datei; 168 KB)
Standard­daten­bogen: Standard-Datenbogen 1219_392_SDB.pdf (PDF; 71  KB)
Leseanleitung Standard-Datenbogen (PDF; 588  KB)
Gebiets­steckbriefe: 1219-392.pdf (PDF-Datei; 19 KB)
Management: Teilgebiete:
 TG Ochsenweg   TG Soholmfeld  
... bitte wählen Sie ein Teilgebiet, um die Details anzuzeigen ...
Monitoring-Ergebnisse: Erläuterungen zum Monitoring 1219-392Monitoring_Text.pdf (PDF, 126 KB)
1219-392Monitoring_Karten.pdf (PDF, 10933 KB)
Fläche: 298 ha
Kreis: Nordfriesland
Lebensraum­typen:
  • Trockene Sandheiden mit Calluna und Genista [Dünen im Binnenland]
  • Alte bodensaure Eichenwälder auf Sandebenen mit Quercus robur
  • Oligotrophe, sehr schwach mineralische Gewässer der Sandebenen (Littorelletalia uniflorae)
  • Natürliche eutrophe Seen mit einer Vegetation des Magnopotamions oder Hydrocharitions
  • Feuchte Heiden des nordatlantischen Raums mit Erica tetralix
  • Trockene europäische Heiden
  • Artenreiche montane Borstgrasrasen (und submontan auf dem europäischen Festland) auf Silikatböden
  • Magere Flachland-Mähwiesen (Alopecurus pratensis, Sanguisorba officinalis)
  • Oligo- bis mesotrophe stehende Gewässer mit Vegetation der Littorelletea uniflorae und/oder der Isoeto-Nanojuncetea
  • Dünen mit offenen Grasflächen mit Corynephorus und Agrostis [Dünen im Binnenland]
  • Trockene Sandheiden mit Calluna und Empetrum nigrum [Dünen im Binnenland]
  • Hainsimsen-Buchenwald (Luzulo-Fagetum)
  • Übergangs- und Schwingrasenmoore
Arten: Kammmolch, Hauben-Azurjungfer

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen