Navigation und Service

Thema : Klimaschutz

Stromspeicher

Stromspeicher

Letzte Aktualisierung: 17.02.2020

Erneuerbare Energie speichern und dann verbrauchen, wenn sie gebraucht wird

Stromspeicher dienen der Einspeicherung elektrischer Energie und deren Entladung. Sie werden insbesondere im Zusammenhang mit einer Photovoltaik-Gebäudeanlage genutzt, um die Photovoltaik-Energie zu speichern und zu nutzen, wenn sie gebraucht wird. Durch die Nutzung von Strom aus der Photovoltaik-Anlage kann der Bezug von Strom aus fossilen Quellen vermieden werden. Laut aktueller Zahlen des Statistikamtes Nord sind 2019 bereits bundesweit rund 45 Milliarden Kilowattstunden Strom aus Photovoltaikanlagen erzeugt worden. Private Stromspeicher sollen einen Beitrag dazu leisten, dass private Photovoltaik-Anlagen noch effektiver genutzt werden können.

Die Förderung von Stromspeichern erfreute sich einer großen Resonanz. Gefördert wurden Batteriespeicher, die gemeinsam mit einer neuen Energieerzeugungsanlage auf Basis Erneuerbarer Energien errichtet wurden. Anders als beim vorangegangenen Förderprogramm konnten nun auch Kleinst- und Kleinunternehmen in den Genuss einer Batteriespeicherförderung kommen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen