Navigation und Service

Landesamt für
soziale Dienste
: Thema: Ministerien & Behörden

Was wir für Sie tun...



Letzte Aktualisierung: 04.04.2022

Prostituiertenschutz

Links

Fachberatungsstelle für Prostituierte in Schleswig-Holstein
cara*SH

Die ausserbehördliche Fachstelle für Sexarbeit in SH (Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.) bietet Orientierungsberatungen zu Erwerbsarbeit und Selbstständigkeit an.
Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V.

Zuständig für die Anmeldung als Prostituierte/r , d.h. für das Anmeldeverfahren und die damit verbundenen Informations- und Beratungsgespräche ist in Schleswig-Holstein das Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein (LAsD) in Neumünster.

Die Anmeldung ist gebührenfrei.

Mitzubringen sind:

  • 2 Lichtbilder
  • Personalausweis, Reisepass, Passersatz oder Ausweisersatz
  • bei ausländischen Staatsangehörigen, die nicht freizügigkeitsberechtigt sind: Nachweis der Berechtigung zur Beschäftigung bzw. selbständiger Erwerbstätigkeit

Termine für die Beratungsgespräche und das Anmeldeverfahren sind nur nach telefonischer Anmeldung unter 04321/913-880 möglich.

Landesamt für soziale Dienste

Wasbeker Straße 136, 24534 Neumünster

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen