Navigation und Service

Thema : Schulqualität

VERA 8


Bundesweite Vergleichsarbeiten in Deutsch, Mathematik, Englisch sowie Französisch in der 8. Jahrgangsstufe

Letzte Aktualisierung: 12.03.2024

Vergleichsarbeiten in der 8. Jahrgangsstufe

Durchführungszeitraum

Für das Schuljahr 2024/2025 ist die Durchführung für den Zeitraum vom 17.02. bis 07.03.2025 geplant.

Weiterführende Links

Informationen für Lehrkräfte:
VERA – Fortbildung und Materialien für die schulische Arbeit nach dem VERA-Test für VERA 3, 6 und 8 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Französisch.

Der VERA-Aufgabenbrowser:
Aufgaben aus alten VERA-Tests im VERA-Aufgabenbrowser . (Zugang nur für Lehrkräfte des Landes Schleswig-Holstein.)

LeOniE.SH:
Online-Tests aus alten VERA-Aufgaben bei LeOniE.SH. (Zugang nur für Lehrkräfte des Landes Schleswig-Holstein.)

VERA ist ein Instrument der Schul- und Unterrichtsentwicklung, das sich auch als Gesprächsanlass für eine individuelle Förderung der Schülerinnen und Schüler eignet.
Die zentralen Vergleichsarbeiten im 8. Jahrgang werden in weiterführenden Schulen aller Bundesländer geschrieben. Den Schwerpunkt bilden die Fächer Deutsch, Mathematik und 1. Fremdsprache (Englisch oder Französisch).

Für Deutsch, Mathematik und Englisch gibt es drei unterschiedlich schwierige Testhefte (Testheft G – grundlegendes Heft, Testheft M – mittleres Heft und Testheft E – erweitertes Heft). Die Gemeinschaftsschulen können aus allen drei Heften wählen, wobei das Testheft M als Standardheft empfohlen wird. Den Gymnasien steht das E-Heft und in Ausnahmefällen das M-Heft (für Schülerinnen und Schüler, die zieldifferent beschult werden oder für Schülerinnen und Schüler mit Barrieren in der Testsprache) zur Verfügung. Für Französisch gibt es ein Testheft.

Alternativ zur Papiertestung können die Vergleichsarbeiten auch online durchgeführt werden.

Nach der Befassung mit den Testergebnissen bietet es sich an, Anregungen aus den entsprechenden didaktischen Kommentaren für die Unterrichtsplanung sowie für individuelle Förder- und Forderangebote zu nutzen. Diese stehen nach dem jeweiligen VERA-Durchgang auf unserer VERA – Fortbildung und Materialseite zur Verfügung.

Fächer (2023/2024):
Deutsch (Lesen und Orthografie)Die Teilnahme ist verpflichtend.
Mathematik (alle Leitideen, Schwerpunkt Zahl + Daten und Zufall)Die Teilnahme ist verpflichtend.
1. Fremdsprache: Englisch/Französisch (Lese- und Hörverstehen)Die Teilnahme ist verpflichtend.

Details zur Teilnahme

Eine Teilnahme von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf oder unzureichenden deutschen Sprachkenntnissen ist grundsätzlich freiwillig.

VERA-Tests werden nicht benotet.

Nach der Auswertung können die Materialien mit den Schülerinnen und Schülern besprochen werden. Sie müssen aber nach der Unterrichtsstunde wieder eingesammelt werden. Die Eltern haben die Möglichkeit, die Vergleichsarbeit ihres Kindes inklusive Auswertungsanleitungen in der Schule einzusehen.

VERA-Rückmeldungen

Unmittelbar nach dem Abschluss der Ergebniseingabe für eine Lerngruppe steht eine Eingabeübersicht für Lehrkräfte und die tabellarische Auswertung zur Verfügung.

Etwa acht Wochen nach Eingabe aller Ergebnisse werden weitere Dokumente mit landesweiten Vergleichswerten zur Verfügung gestellt. Enthalten sind darin auch korrigierte Landeswerte, die auf die Klassenzusammensetzung (Geschlecht, Klassenwiederholer etc.) zugeschnitten sind und dadurch einen fairen Vergleich ermöglichen.

VERA 8 – Landesergebnisse Schleswig-Holstein

Kontakt

Falls Sie Fragen zu VERA haben, rufen Sie uns bitte werktags
zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr
unter (0431) 5403-187 an.

Darüber hinaus können Sie gerne eine E-Mail an die Adresse
vera@bildungsdienste.landsh.de senden.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen