Navigation und Service

Thema : Katastrophenschutz

So werden Sie gewarnt

Letzte Aktualisierung: 20.04.2022

Eine Frau telefoniert mit dem Handy
Sie hören Warnungen auch im Radio.

Bei einer Katastrophe werden Sie gewarnt.

Das passiert so schnell wie möglich.

Hier können Sie Warnungen sehen oder hören:

  • im Radio,
  • im Fernsehen,
  • im Internet oder
  • auf dem Handy.
  • Vielleicht hören Sie draußen Sirenen.
  • Vielleicht hören Sie draußen Durchsagen.
Logo der Warn App Nina
Die App Nina auf dem Handy warnt bei Gefahren.

Warn-App Nina

Es gibt eine App auf dem Handy.

Das Wort App ist Englisch.

App wird so gesprochen:

Äpp

Die App heißt Nina.

Nina warnt die Menschen.

Sie können die App herunterladen.

Die App ist kostenlos.

Sie müssen in die App Daten eingeben.

Holen Sie sich dafür Hilfe.

Diese Personen können Sie fragen:

  • Ihre Eltern
  • Ihre Geschwister
  • Ihren Betreuer

Sirenen

Es gibt 3 unterschiedliche Sirenen.

Jede Sirene dauert 1 Minute.

Jede Sirene bedeutet etwas Anderes.

Das bedeuten die Sirenen

Warnung für alle

Sirenensignal "Wecksignal"
Wenn Sie diesen Heul-Ton hören: Radio einschalten, auf Durchsagen achten

Diese Sirene warnt alle Menschen.

Sie hören einen Heul·ton.

Der Heul·ton wird immer wieder schnell laut und leise.

Dieser Ton warnt vor einer großen Gefahr.

Viele Menschen sind in Lebensgefahr.

Wenn Sie diesen Ton hören:

  • Schalten Sie das Radio ein.
  • Achten Sie auf Durchsagen.

Das könnte passiert sein:

  • Im Atomkraftwerk ist ein Unglück passiert.
  • Wasser kann Ihr Haus überfluten.

Die Gefahr ist vorbei

Sirenensignal Entwarnung
Dieser Dauer-Ton gibt eine Entwarnung.

Diese Sirene gibt eine Entwarnung.

Sie hören einen durchgängigen Ton.

Die Entwarnung bedeutet:

Die Gefahr ist jetzt vorbei.

Feuer·alarm

Sirenensignal Feueralarm
Der Dauer-Ton hat 2 Pausen. Mit dem Ton wird die Feuerwehr alarmiert.

Diese Sirene alarmiert die Feuerwehr.

Damit weiß die Feuerwehr:

  • Sie wird gebraucht.
  • Sie muss schnell losfahren.

Sie hören 3 lange Töne hintereinander.

Anschließend hören Sie keine Entwarnung.

Manche Orte testen diese Sirene auch.

Sie machen die Sirene samstags um 12 Uhr an.

Die Menschen wissen dann:

  • Dies ist ein Test.
  • Mir droht keine Gefahr.

Sirenen anhören

Sie können die Sirenen anhören:

Dann wissen Sie:

So klingen die Sirenen.

Wenn Sie auf das kleine Dreieck im schwarzen Balken klicken, können Sie die Sirenen anhören.

Warnung für alle

Datum: Thema: Audio

Sirenensignal Dauerheulton

Wenn Sie dieses Signal hören: Radio einschalten, auf Durchsagen achten

Sprecher: © Innenministerium

Laufzeit: 1 Min. 19 Sek.

Download: Sirenensignal Dauerheulton (mp3 619 KB)

Die Gefahr ist vorbei

Datum: Thema: Audio

Sirenensignal Entwarnung

Sprecher: © Innenministerium

Laufzeit:

Download: Sirenensignal Entwarnung (mp3 343 KB)

Feuer·alarm

Datum: Thema: Audio

Sirenensignal Feueralarm

Sprecher: © Innenministerium

Laufzeit:

Download: Sirenensignal Feueralarm (mp3 500 KB)

Ergänzende Informationen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen

Mastodon