Navigation und Service

Thema : Doppisches Haushaltsrecht

Einzahlungen aus Beiträgen und ähnlichen Entgelten

Letzte Aktualisierung: 09.11.2018

3.7. Einzahlungen aus Beiträgen und ähnlichen Entgelten (Kto. 688)

Grundsätzliches

Werden gemäß 40 Absatz 6 Satz 1 GemHVO-Doppik Beiträge für die Anschaffung oder Herstellung von Vermögensgegenständen erhoben, so sind die daraus resultierenden Einzahlungen im Finanzhaushalt bei den investiven Einzahlungen darzustellen. Hierunter fallen z. B. Straßenausbaubeiträge, Erschließungsbeiträge und andere Abgaben für Investitionen nach dem Kommunalabgabengesetz gemäß §§ 8, 8a, 9, 9a.

Rechtliches - Informationen

GemHVO-Doppik §40 (juris)
Kommunalabgabengesetz (juris)

« Übersicht Finanzrechnung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen