Navigation und Service

Thema : Preise und Wett­bewerbe

Schleswig-Holsteinischer Altenpflegepreis - Pflege weiter gedacht


Das Land Schleswig-Holstein vergibt seit 2004 in enger Kooperation mit dem Landespflegeausschuss den "Schleswig-Holsteinischen Altenpflegepreis". Ziel ist es, die Weiterentwicklung von Angeboten in Diensten und Einrichtungen zu fördern.

Letzte Aktualisierung: 14.02.2024

Eine Person hält die Hand einer älteren Person.

Gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Die Pflege älterer Menschen ist und bleibt eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Alle gemeinsamen Anstrengungen sind darauf ausgerichtet, die Pflegebedürftigkeit soweit wie möglich zu vermeiden oder hinauszuzögern, auch bei Eintreten von Pflegebedürftigkeit eine weitestgehend selbständige Lebensführung in der eigenen Häuslichkeit oder in Einrichtungen zu erhalten und vorhandene Angebote von Diensten und Einrichtungen auch unter Einbeziehung ehrenamtlich tätiger Personen immer weiter zu entwickeln und zu vernetzen.

Aufmerksamkeit für praxiserprobte Initiativen

Die an der pflegerischen Versorgung Beteiligten sind sich in dem Ziel einig, dass die Pflege älterer Menschen in Schleswig-Holstein von dem Gedanken getragen wird, die Interessen und Bedürfnisse der Betroffenen und ihrer Angehörigen in den Mittelpunkt zu stellen. Mit der Verleihung des Altenpflegepreises sollen daher praxiserprobte und wirksame Initiativen und Aktivitäten ausgezeichnet und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Der Preis im Detail

Gründungsjahr: Der Preis wurde erstmals 2004 vergeben.

Stifter/Träger: Das Land Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Landespflegeausschuss Schleswig-Holstein, finanziell unterstützt durch das Forum Pflegegesellschaft, die Landesverbände der Pflegekassen und den Verband der privaten Krankenversicherung

Vergabeturnus: Der Preis wird jährlich vergeben. (In den Jahren 2020 und 2021 fand die Preisvergabe nicht statt.)

Vergabeform: Der Preis wird in Form eines ersten, zweiten und dritten Platzes vergeben. Zusätzlich wurde im Jahr 2023 ein Sonderpreis für ein Projekt zur Vielfalt in der Pflege verliehen.

Vergabegremium: Das Gremium besteht aus Vertretern von Altenpflegeverbänden, der Landesverbände der Pflegekassen, der Pflegeschulen, des Landesseniorenrates, der kommunalen Landesverbände, einer unabhängigen Institution und des Sozialministeriums.

Kontakt

Preisträger seit 2004

2023

1. Preis

Den ersten Preis erhalten das Forum Pflegegesellschaft e.V. und der Senior Experten Service für ihr Projekt "Gemeinsam für eine erfolgreiche Ausbildung – Ausbildungsabbrüche verhindern".

2. Preis

Der zweite Preis geht an die Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. für ihr Projekt "Erotik in der Box".

3. Preis

Den dritten Preis bekommt die Diakonie Altholstein für ihr Projekt mit dem Titel "In Bewegung bleiben – für eine bessere Lebensqualität im Alter".

Sonderpreis Vielfalt in der Pflege

Den Sonderpreis für Vielfalt in der Pflege erhält die Wohnpflege des Servicehauses Kiel-Ellerbek der AWO für ihr Projekt "Lebensort Vielfalt – Erste als LSBTIQsensibel zertifizierte stationäre Pflegeeinrichtung in Schleswig-Holstein".

Weitere Informationen

2022

1. Preis

Karl-Heinz-Howe-Simon-Fiedler-Stiftung

"KULTURISTENHOCH2 - eine soziokulturelle Initiative für Alt und Jung gegen Einsamkeit und Isolation im Alter"

2. Preis

Deutsch Ordens Altenhilfe - Haus St. Anna

"Azubi-Wohnbereich im Haus St. Anna"

3. Preis

Gesundheitsnetzwerk Lübeck und Umgebung e.V.

"Sektorenübergreifende Vernetzung und gemeinsames Engagement als hilfreiches Instrument zur Bewältigung der Herausforderungen im Pflege- und Gesundheitsbereich – Das Gesundheitsnetzwerk Lübeck und Umgebung e.V."

Sonderpreis Digitalisierung

Domus Facilities Services GmbH Abt. Bildungszentrum Malepartus

"Einführung eines geeinten digitalen Ausbildungsnachweisheftes für die Ausbildung der Pflegefachmänner und -frauen"

2019

1. Preis

AMEOS Pflege Holstein, Neustadt i. H

"Grenzenloses Personalrecruiting – Pflege-Azubis aus Marokko"

2. Preis

Landessportverband Schleswig-Holstein e. V.

"Alter in Bewegung – Das Bewegungsprogramm für pflegebedürftige Menschen"

3. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH, AWO Servicehaus Am Wohld

"Mit mehr Sinn – Integration einer gehörlosen Mitarbeiterin"

2018

1. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH Bereich Pflege

"Altenpflege – AWO Pflege (m)ein Fairer Job - Vom Vorurteil zum Vorteil"

2. Preis

Seniorenzentrum Itzehoe, Olendeel

"Kochen wie zu Hause – Das Wohnküchenkonzept"

2. Preis

Tobias-Haus" – Alten- und Pflegeheim gGmbH

"Ältesten-Rad - Fahrradrikscha"

Publikumspreis

Seniorenzentrum Itzehoe, Olendeel

2017

1. Preis

"Ahsbahs Stift" Krempe

"Ahsbahs fit! Ich für mich, wir für uns!"

2. Preis

AWO Servicehaus Boksberg" Kiel

"Bunte Vielfalt in der Altenpflege durch die Integration von Geflüchteten im AWO Servicehaus Boksberg"

3. Preis

Kompetenzzentrum Demenz Schleswig-Holstein

"Der Bauernhof als Ort für Menschen mit Demenz"

2016

1. Preis

Kieler Servicehäuser der AWO SH

"So klingt Pflege" – Musikgeragogik in den Servicehäusern der AWO"

2. Preis

Haus Berlin gGmbH, Neumünster

"Quartiersentwicklung Ambulant und Stationär – Errichtung eines Rollator-Erfahrungsparks"

3. Preis

Kultur- und Jugendprojekte e. V., Ellerbek

"Ehrenamt, Praxis und Perspektive (EPP) – Modellhafte Verknüpfung von Theorie und Praxis im FSJ zur Gewinnung neuer Pflegekräfte"

2015

1. Preis

Diakonisches Werk Altholstein, Neumünster

"Gelebte interkulturelle Quartiersarbeit im Stadtteil Kiel-Gaarden"

2. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH,Kiel

"Auch als Azubi werde ich ernst genommen – Ausbildung in der Altenpflege mit Konzept, Kompetenz und Kultur"

3. Preis

Alzheimer Gesellschaft Lübeck und Umgebung – Selbsthilfe Demenz

"Aktiv-Gruppe für Menschen mit Demenz"

2014

1. Preis

Senator Senioreneinrichtung GmbH Günter-Lütgens-Haus, Kiel

"Fünf Generationen unter einem Dach"

2. Preis

Kompetenzzentrum Demenz in Schleswig-Holstein, Norderstedt

"Arbeitshilfe Gottesdienste für Menschen mit Demenz"

3. Preis

HI Dienstleistungs GmbH - Travedomizil, Bad Oldesloe

"Förderung der Teilhabe – 900 Jahre und kein bisschen leise!"

3. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH , Unternehmensbereich Pflege", Kiel

"Heimat ist, wo die Freiheit ruft – ein Musik-Theater und Musical der Generationen im AWO Servicehaus Mettenhof"

2013

1. Preis

Büchereizentrale Schleswig-Holstein, Flensburg

"Picknick im Labyrinth" - Medien für die Begleitung von Menschen mit Demenz

2. Preis

Seniorenpartner "Elisabeth Schulz", Lütjensee

Biografiearbeit ohne Tabus - für einen offenen und diskriminierungsfreien Umgang mit Homosexualität im Alter

3. Preis

Senioren- u. Pflegeeinrichtung Stadtdomizil, Neumünster

Wohlfühlen von Anfang an! Damit Heimübersiedlung nicht zum Fiasko wird

2012

1. Preis

Institut für berufliche Aus- und Fortbildung Schulungszentrum Norderstedt und Scheel Altenpflegeheim, Norderstedt

Transparenz schaffen – im Umgang mit dem Sterbeprozess

2. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH Unternehmensbereich Pflege, Kiel

"Aber die Geschichte ist immer in uns …" ,Der Einfluss von Kriegserinnerungen auf die Praxis – Ein Leitfaden für Pflegende

3. Preis

Haus Park Röpersberg, Ratzeburg

Kurzzeitpflege für Demenzerkrankte zur Entlastung pflegender Angehöriger

2011

1. Preis

Betreuungsverein Ostholstein e.V. , Eutin

Die Reise – Betreuung und Selbstbestimmung

2. Preis

Diakonische Werk Schleswig-Holstein, Rendsburg

Expertenstandards einfach gemacht – Gestaltung einer Broschürenreihe als Unterstützungsangebot in der Pflegeberatung

3. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH Unternehmensbereich Pflege, Kiel

Risikofibel – Risiken erkennen, Gefährdungen vermeiden

2010

1. Preis

Norddeutsche Diakoniedienste für Senioren gGmbH (NDS), Rendsburg

Mach doch kein Theater

2. Preis

Brücke Rendsburg-Eckernförde e.V., Büdelsdorf

Gründung des ersten Schleswig-Holsteinischen Ethik-Komitees in der Altenpflege im Haus Schwansen, Rieseby

3. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH Unternehmensbereich Pflege Seniorenhaus Mettenhof, Kiel

Voneinander erfahren – Miteinander lernen

2009

1. Preis

AWO Schleswig-Holstein gGmbH Unternehmensbereich Pflege, Kiel

Embracing historie – Geschichte leben

2. Preis

NDS-Norddeutsche Diakoniedienste für Senioren gGmbH, Rendsburg

Management von Zeitarbeit

3. Preis

Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein e.V. Landesverband, Norderstedt

Jung und Alt gegen das Vergessen, "Was ist denn mit Oma Los?", das Schulprojekt "Demenzkoffer"

Sonderpreis

Pflege LebensNah, Rendsburg

Wir sind Nachbarn - Demenzfreundliche Stadt Rendsburg

2008

1. Preis

Sozialstation im Amt Handewitt, Handewitt

Kinaesthetics verknüpft pflegende Angehörige und Sozialstation

2. Preis

Seniorenpflegeheim "Haus Schleusberg", Neumünster

Bath & Breakfast (Bad & Frühstück)

3. Preis

AWO Wohnpflege und Service gGmbH Neumünster

Umsetzung der Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen

2007

1. Preis

Diakonische Kranken- und Altenpflege in den Kirchenkreisen Pinneberg und Rantzau gGmbH und Alten- und Pflegeheim Fasanenhof, Bönningstedt

Sanfte Überleitung in eine stationäre Versorgung

2. Preis

AWO Pflege Schleswig-Holstein, Unternehmensbereich Pflege, Servicehaus Am Wohld, Kiel

Zirkeltraining als praxisgerechte Methode zur Implementierung der Expertenstandards

3. Preis

ASB Seniorenwohnanlage, Schönberg

Schreibwerkstatt – Geschichten, die das Leben schrieb – in drei Bänden

2006

1. Preis

Domicil-Seniorenpflegeheim, Kiel

Förderung der Zufriedenheit der auf Hilfen angewiesenen Menschen und ihrer Angehörigen unter dem besonderen Aspekt des SHT-Bereiches im Domicil Kiel

2. Preis

AWO Pflege Schleswig-Holstein, Kiel

Wünsche wecken - Kundenorientierung in der Praxis

3. Preis

Haus Eichengrund, Rendsburg

Die Entwicklung eines integrativen Konzepts für mehr Freiheit und Selbstbestimmung in der Pflege

2005

1. Preis

Prof. von Esmarch Haus, Kiel

Sturzprophylaxe durch Kraft- und Balancetraining im Prof. von Esmarch Haus unter Einbindung von Senioren im Stadtteil und dem Turnverein Hassee Winterbek (THW Kiel)

2. Preis

Altenzentrum Haus Eichengrund, Rendsburg

Jung begegnet Alt

3. Preis

AWO Bildungszentrum Hohgeest, Lauenburg

Der Gesundheitstag 2005

3. Preis

AWO Pflege Schleswig-Holstein gGmbH in Kooperation mit der Wankendorfer Baugenossenschaft, Kiel

Sicher Leben und Wohnen (in Wahlstedt) – Willkommen zu Hause mit 75+

2004

1. Preis

Haus Am Königsteich (NDS),Bad Oldesloe

"Ich arbeite nicht umsonst" Konzept zur Einbindung ehrenamtlicher Tätigkeit

2. Preis

Scheel Altenpflegeheim und Gerhard-Bruhn-Altenpflegeschule, Norderstedt

Einbindung der Altenpflegeschüler in die Angehörigenarbeit im Scheel Altenpflegeheim

3. Preis

Diakonie Eiderstedt gGmbH Fachdienst Gerontopsychiatrie, Garding

Weiterbildungsmaßnahme für Mitarbeiter:innen der Diakonie Eiderstedt über die Versorgung von demenziell erkrankten Menschen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen

Mastodon