Navigation und Service

Landesbetrieb
Straßenbau und Verkehr
Schleswig-Holstein
: Thema: Ministerien & Behörden

Radwege in Schleswig-Holstein


In der Hauptbaulast des LBV.SH im echten Norden befinden sich rund 5.000 Kilometer Radweg.

Letzte Aktualisierung: 25.06.2024

LBV.SH - Stabstelle Radverkehr

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

Mercatorstraße 9, 24106 Kiel

Zu den Aufgaben des Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein gehört der Bau und Unterhalt von Radwegen an Bundes-, Landes- und einem Teil der Kreisstraßen. In keinem anderen Bundesland gibt es so viele Radwege entlang der Straßen wie in Schleswig-Holstein. Im echten Norden haben rund 76 % der Bundesstraße, 64 % der Landesstraßen und 43 % der Kreisstraßen einen Radweg (Stand 2023).

Radwege

Die Radstrategie Schleswig-Holstein 2030

Bis zum Jahr 2030 sollen Fahrräder knapp ein Drittel des Verkehrs auf Schleswig-Holsteins Straßen ausmachen – das ist ein Ziel der "Radstrategie Schleswig-Holstein 2030", die Politik, Verwaltung und Verbände gemeinsam erarbeitet haben.

Wassergebundene Bauweisen im Radwegebau

Durch einen atmungsaktiven, feuchtigkeitsdurchlässigen Radwegaufbau sollen Wurzelaufbrüche vermieden werden und ein Beitrag zum Erhalt der Bäume geleistet werden.

Landesweites Radverkehrsnetz Schleswig-Holstein

Die Weiterentwicklung des Landesweiten Radverkehrsnetzes (LRVN) ist zentral für die Umsetzung der Radstrategie und damit der verkehrspolitischen Ziele des Landes Schleswig-Holstein.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen