Navigation und Service

Landesarchiv
Schleswig-Holstein
: Thema: Ministerien & Behörden

Kirche und Religion im Dänischen Gesamtstaat

Vortrag von Dr. Lars Henningsen, Apenrade, am Mittwoch, 30. August 2023, 18.30 Uhr

Letzte Aktualisierung: 10.01.2023

Das Landesarchiv Schleswig-Holstein lädt im Rahmen der Ausstellung "1773 schleswig.holstein.dänemark – Gemeinsam in die neue Zeit" zu dieser Vortragsveranstaltung in das Prinzenpalais, Schleswig, ein.

Die Kirchengeschichte Schleswig-Holsteins ist in der Zeit von 1773 bis 1864 wechselvoll und anders als im übrigen dänischen Gesamtstaat. Nach dem Gebietsaustausch 1773 versuchte der dänische Staat, in den Herzogtümern eine Kirchenreform im Geiste des Rationalismus durchzusetzen, jedoch ohne Erfolg. Insbesondere ab 1820 nahm das Engagement gegen den Rationalismus auch unter den Pastoren immer mehr zu, als sich eine ganze Generation von Predigern eine Erneuerung im Geiste Luthers wünschte. Wichtige Impulse kamen damals von Süden. In den 1840er-Jahren wurden viele Pastoren von den nationalen Strömungen mitgezogen. Die meisten Pastoren solidarisierten sich mit der schleswig-holsteinischen Bewegung. Deswegen wurden sie nach 1850 entlassen und durch Pastoren aus Dänemark ersetzt. In den folgenden Jahren wurden Holstein und Schleswig zunehmend kirchlich voneinander getrennt und die Zeit der gemeinsamen Landeskirche Schleswig-Holsteins kam an ihr Ende.

Lars N. Henningsen, geb. 1950, Dr. phil. habil. 1986, Archivar am Landesarchiv Apenrade 1975-1989, Leiter der Forschungsabteilung und des Archivs an der Dänischen Zentralbibliotek in Flensburg 1989-2012. Verfasser zahlreicher Bücher und Abhandlungen zur Geschichte des Herzogtums Schleswig.

Eintritt 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro. Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen

Mastodon