Navigation und Service

Ministerium für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport : Thema: Ministerien & Behörden

Dr. Sabine Sütterlin-Waack

Ministerin für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport

Härtefall-Hilfen für den Sport


Schleswig-Holstein hilft mit neun Millionen Euro Sportvereinen und Sportverbänden, die durch steigende Energiepreise in wirtschaftlicher Notlage sind.

Letzte Aktualisierung: 15.12.2022

Eine Mutter und ein Sohn machen gemeinsam Yoga und lachen dabei.
Sport tut Menschen jeglichen Alters gut, zum Beispiel mit Yoga für Kinder im TSB Flensburg (Archivbild).

Die derzeit steigenden Energiekosten lassen auch schleswig-holsteinische Sportvereine ächzen. Das Land hilft nun mit neun Millionen Euro denjenigen Sportvereinen und -verbänden, die dadurch in wirtschaftliche Notlage geraten sind, damit sie ihre Sport- und Bewegungsangebote aufrechterhalten können.

Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack sagte, sie freue sich sehr, dass die Landesregierung einen wichtigen Beitrag zum Erhalt des Vereinssports leisten könne und Sportvereine und -verbände trotz steigender Energiepreise ihrer wichtigen gesellschaftlichen Funktion weiterhin nachkommen können.

Notlagen nachweisen

Um die Härtefallhilfe zu erhalten, müssen die Vereine einen Liquiditäts-Engpass nachweisen, der durch die Erhöhung des Energiepreises entstanden ist. Vereine, die bereits vor dem 24. Februar 2022 in wirtschaftlicher Not waren, haben keinen Anspruch auf Unterstützung.

Für diesen Zeitraum muss die Höhe der tatsächlichen Einnahmen und der laufenden Kosten abzüglich darzulegender aktiver Kostensenkungsmaßnahmen und daraus resultierend das Ausmaß der wirtschaftlichen Notlage (Liquiditätsengpass) dargestellt werden. Die Härtefallhilfe wird für den Zeitraum 1. Oktober 2022 bis 30. April 2023 gewährt.

Weitere Informationen

Vereine und Verbände können vom 1. Januar bis zum 31. Juli 2023 Anträge an das Innenministerium stellen. Es ist möglich, einen Antrag für den gesamten Zeitraum oder zwei Anträge für jeweils drei oder vier Monate zu stellen. Weitere Informationen enthält die Richtlinie. Sie ist bis zum 31. Dezember 2023 befristet.

Kontakt

Ministerium für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport

Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel

Ergänzende Informationen

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link:

Datenschutz

Auswahl bestätigen