Navigation und Service

Thema : Demografie

Netzwerk Demografie

Das Netzwerk Demografie will landesweit den Austausch von Ideen und Erfahrungen rund um das Thema fördern.

Letzte Aktualisierung: 12.09.2022

Unter dem Motto "Voneinander lernen, voneinander profitieren", wollen die Landesregierung, die Kommunalen Landesverbände und die Industrie- und Handelskammern im Land den Wandel gemeinsam gestalten. In dem Netzwerk Demografie sollen die unterschiedlichen Erfahrungen und Kenntnisse der Partner gebündelt und über das Netzwerk abrufbar vermittelt werden. Die Kooperation soll als Dienstleister, Ansprechstelle und Motor für die Gestaltung des demografischen Wandels in Schleswig-Holstein dienen. Als Ansprechpartner dient die Servicestelle Demografie im Innenministerium.

Gute Beispiele

Das Netzwerk Demografie stellt gute Beispiele vor, wie Kommunen in und außerhalb von Schleswig-Holstein mit den demografischen Herausforderungen umgehen. Seien es Bürgerbusse, um den Nahverkehr zu ergänzen, Markttreffs, um auf dem Land weiterhin einzukaufen. Oder Landarztpraxen mit innovativen Beschäftigungsverhältnissen.

mehr lesen

Regionale Anpassungsstrategien

Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung werden regionale Anpassungs- und Entwicklungsstrategien gebraucht. Einige Regionen im Land haben bereits Regionalstrategien erarbeitet, etwa die Kreise Nordfriesland, Schleswig-Flensburg und Dithmarschen.

mehr lesen

Arbeitshilfen

Die Arbeitshilfen setzen sich aus verschiedenen Hilfsmitteln zusammen. Das Netzwerk Demografie steuert unter anderem den so genannten "Werkzeugkasten" bei. Er gibt konkrete methodische Hinweise, wie kommunale Akteure eigenständig die Auswirkungen des demografischen Wandels auf ihre Infrastrukturbereiche analysieren können, wie sie Anpassungsstrategien entwickeln können und wie es gelingen kann, diese politisch und organisatorisch umzusetzen. Zum Einstieg in den Prozess wurde für kommunale Akteure außerdem ein Faltblatt entwickelt.

mehr lesen

Ministerium für Inneres, Kommunales, Wohnen und Sport – Landesplanung

Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Auswahl bestätigen