Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Justizministerkonferenz 2019

© M. Staudt / grafikfoto.de

Dokumente

 Medieninformation © Staatskanzlei
Eine Hand hebt den Hörer eines Telefons ab © R. Seeberg / grafikfoto.de

Ge­schäfts­stel­le

Sie haben Fragen zur Konferenz? Hier finden Sie unsere Geschäftsstelle.

Portraitfoto Dr. Sabine Sütterlin-Waack © Frank Peter

Vi­deo­bot­schaft der Mi­nis­te­rin

Justizministerin Sütterlin-Waack freut sich über den Vorsitz der Justizministerkonferenz 2019 in Schleswig-Holstein.

Logo der 90. Konferenz der Justizministerinnen und Justizminister © JUMIKO

Ab­lauf der Ju­Mi­Ko

Hier erfahren Sie mehr.

Ein Mann übergibt einer Frau eine Akte MJEVG

Staf­fel­stab geht an Schles­wig-Hol­stein

Justizministerin Sabine Sütterlin-Waack hat von ihrem thüringischen Amtskollegen den Staffelstab für die Justizministerkonferenz 2019 übernommen.

Portraitfoto Dr. Sabine Sütterlin-Waack © Frank Peter

100 Ta­ge bis zur Jus­tiz­mi­nis­ter­kon­fe­renz

Bald geht es los. Justizministerin Sütterlin-Waack freut sich auf ihre Gäste.

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich begrüße Sie herzlich auf der Seite der Justizministerkonferenz 2019.

Die Frühjahrskonferenz der Justizministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren (JuMiKo) ist am 6. Juni zu Ende gegangen. Wir haben während der Konferenz intensive Debatten über wichtige justizpolitische Themen geführt. Trotz teilweise deutlicher inhaltlicher Differenzen waren es sachliche und konstruktive Diskussionen. Auch dafür möchte ich mich bei meinen Amtskolleginnen und -kollegen herzlich bedanken. 

Die Beschlüsse der Justizministerkonferenz können Sie hier nachlesen.

Ihre
Dr. Sabine Sütterlin-Waack
Ministerin für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung
des Landes Schleswig-Holstein

..................................................................................................................................................................................................................................................................