Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Coronavirus
Informationen für Schleswig-Holstein

© Thomas Frey / dpa

Aktuelle Meldungen

Ministerpräsident Daniel Günther steht an einem Rednerpult. © Staatskanzlei
02.03.2021

Aus­blick auf Co­ro­na-Gip­fel

In Kiel hat Ministerpräsident Daniel Günther die Erwartungen an die anstehende Corona-Konferenz von Bund und Ländern skizziert.

Ein Mann wird in einem Impfzentrum geimpft. © Staatskanzlei
01.03.2021Video

Gut in­for­miert zum Impf­ter­min

Schleswig-Holstein krempelt die Ärmel hoch für die Corona-Schutzimpfung. In einem Video erklärt der Leiter des Kieler Impfzentrums die Schritte bis …

Ein Tennis-Spieler macht einen Aufschlag. © StockSnap / pixabay.com
26.02.2021

Neue Co­ro­na-Re­geln ab Mon­tag

Die Landesregierung hat die aktuelle Corona-Verordnung angepasst. Damit dürfen ab Montag unter anderem Friseursalons wieder öffnen – unter Auflagen.

Ministerpräsident steht zwischen zwei Plexiglasscheiben an einem Rednerpult. © Staatskanzlei
26.02.2021

Wei­te­re Öff­nungs­schrit­te denk­bar

Im Landtag hat Ministerpräsident Daniel Günther weitere Öffnungsschritte bei den Corona-Regelungen in Aussicht gestellt.

Eine Person schneidet einem Mann die Haare. © M. Staudt / grafikfoto.de
24.02.2021

Land will Co­ro­na-Ver­ord­nung an­pas­sen

Die Infektionszahlen im echten Norden bleiben weiterhin konstant. Daher sollen in der kommenden Woche weitere Lockerungen folgen.

Eine Hand mit Handschuhen hält eine Spritze an einen Arm. © dpa
23.02.2021

Neue Impf­ter­mi­ne ver­füg­bar

In Schleswig-Holstein sind neue Impfstofflieferungen eingetroffen – ab 01. März öffnen 13 weitere Impfzentren.

Ein buntes Schild hängt an der Tür einer Kita. Darauf steht: Schön, dass ihr wieder alle da seid! © dpa
19.02.2021

Land ak­tua­li­siert Co­ro­na-Re­geln

Das Kabinett hat Änderungen an zwei Corona-Verordnungen beschlossen und damit erste vorsichtige Öffnungen auf den Weg gebracht.

Ein Federmäppchen und ein Arbeitsheft, auf denen eine OP-Maske liegt. © Staatskanzlei
26.02.2021Video

Be­reit für Schu­l­öff­nun­gen

Seit dem 22. Februar gibt es an den Grundschulen in vielen Kreisen Schleswig-Holsteins wieder Unterricht. Ab dem 1. März öffnen auch weitere Kreise …

Gesundheitsminister Dr. Garg steht an einem Rednerpult, neben ihm steht Ministerpräsident Günther. Im Vordergrund haben mehrere Journalisten Kameras aufgestellt. © Staatskanzlei
17.02.2021

Aus­gangs­be­schrän­kun­gen in Flens­burg

Die Zahl der Infektionen in der Stadt Flensburg sowie im Kreis Schleswig-Flensburg steigt weiter – ab Sonnabend gelten verschärfte Regelungen.

Informationen auf einen Blick

Dokumente

Eine Person arbeitet in einem Labor. Darüber ein Textkasten mit der Aufschrift "FAQ Coronavirus" © Staatskanzlei

Häu­fig ge­stell­te Fra­gen zum Co­ro­na­vi­rus

Die besondere Situation rund um das Coronavirus wirft viele Fragen auf. Die häufigsten beantworten wir in einer regelmäßig ergänzten Liste.

Ein Stapel mit Laufmappen mit der Aufschrift "Landesregierung Schleswig-Holstein" © Staatskanzlei

Landesverordnung und Erlasse zum Umgang mit SARS-CoV-2

Die Landesregierung hat weitreichende Regelungen beschlossen, um das neuartige Coronavirus einzudämmen.

Einige Geldscheine auf einem Tisch © moerschy / pixabay.com

Hil­fen für Un­ter­neh­men und Selbst­stän­di­ge

Damit die Auswirkungen der Corona-Krise möglichst gering bleiben, hat die Landesregierung umfangreiche Hilfen auf den Weg gebracht.

Zwei Füße schauen aus einem Strandkorb heraus. © M. Staudt / grafikfoto.de

Hin­wei­se für Ein­rei­sen­de aus dem In- und Aus­land

Das müssen Einreisende aus dem In- und Ausland beachten.

Eine Hand mit Handschuhen hält eine Spritze an einen Arm. © dpa

Co­ro­na-Imp­fung in Schles­wig-Hol­stein

Zusätzliche Erleichterung bei der Terminvergabe für Ü80-Jährige - mobile Impfteams noch einmal aufgestockt

Das anerkannte Logo für Leichte Sprache sowie für Deutsche Gebärdensprache ­

Bar­rie­re­freie An­ge­bo­te

Informationen rund um das Coronavirus in Leichter Sprache sowie in Deutscher Gebärdensprache.


Auch interessant