Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Coronavirus
Informationen für Schleswig-Holstein

© Thomas Frey / dpa

Modellprojekte in der Kultur

Mit 14 Modellprojekten nimmt die Kultur-Branche in Schleswig-Holstein wieder ihre Arbeit auf.

14 Kultureinrichtungen im echten Norden öffnen unter wissenschaftlicher Beobachtung wieder für Publikum. "Wir geben unseren Veranstaltungsstätten und den Kulturschaffenden eine Perspektive für Kunst und Kultur in Zeiten einer Pandemie." Die kulturellen Modellprojekte sind auf einen Zeitraum von vier Wochen befristet und werden danach ausgewertet.

Sorgfältige Vorbereitung

Insgesamt lagen 40 Bewerbungen aus unterschiedlichen Sparten vor. Prien betonte, dass es bei der Auswahl nicht nur um künstlerische Kriterien gegangen sei. Es muss unter anderem ein Hygienekonzept vorliegen, ein Testregime und eine digitale Kontaktnachverfolgung gewährleistet sein. Voraussetzung ist, dass die Standortgemeinde sowie das örtliche Gesundheitsamt der Bewerbung zustimmen und die Inzidenz mindestens sieben Tage in Folge unter 100 liegt. Kulturministerin Prien erhofft sich von den Modellprojekten Erkenntnisse für ein weiteres Öffnen von Kultureinrichtungen. "Die Rückmeldungen werden uns zeigen, was gut funktioniert hat, was verbessert werden kann und welchen nächsten Schritt wir bei der Öffnung der Kultur wagen können", erklärte sie.

Die Modellprojekte

Was in welcher Region erlaubt und möglich ist, erfahren Sie auf den jeweiligen Webseiten. Bitte beachten Sie, dass noch nicht bei allen Projekten die genauen Bedingungen online veröffentlicht worden sind. Die Seiten werden nach und nach ergänzt.

Sobald der Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner:innen in einem Kreis oder einer kreisfreien Stadt an drei aufeinander folgenden Tagen überschritten wird, gelten am übernächsten Tag strengere Regeln (die sogenannte "Notbremse"). Die Modellprojekte sind in diesem Fall abzubrechen.

Kreis Dithmarschen

Stadt Flensburg

In einem Theatersaal sitzen wenige Menschen. Sie alle tragen eine Maske und halten den Mindestabstand ein. Modellprojekt Theater Kiel (Opernhaus) (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Seit dem 19. April werden auch im Opernhaus Kiel wieder Stücke aufgeführt. © dpa

Stadt Kiel

Hansestadt Lübeck (voraussichtlich ab dem 15. Mai)

Stadt Neumünster

Kreis Plön

Kreis Rendsburg-Eckernförde

Kreis Stormarn

Weitere Modellprojekte

Übersicht aller Modellprojekte im Land