Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Navigation und Service:

Hauptnavigation

Alle Meldungen zu Landwirtschaft (2020/2021)

Erstmals Subtyp H5N4 nachgewiesen

26.02.2021 Geflügelpest

Bei einem Schwan und einer Möwe in Ostholstein ist erstmals in Schleswig-Holstein dieser Subtyp festgestellt worden.

Zwei Schwäne schwimmen im Wasser. © M. Staudt / grafikfoto.de

1800 Gänse in Dithmarschen betroffen

29.12.2020 Geflügelpest

Die Vögel im Landkreis Dithmarschen mussten getötet werden. Elf weitere Bundesländer melden Geflügelpest bei Wildvögeln.

Eine Schar Gänse auf einer grünen Wiese. © M. Staudt / grafikfoto.de

Weitere Nachweise der Geflügelpest

22.12.2020 Geflügelpest

Die Geflügelpest in Schleswig-Holstein breitet sich weiter aus. Die Stallpflicht bleibt bestehen.

Ein kleiner weißer Vogel läuft durch das Watt © Willi Heidelbach / pixabay.com

Tierparks öffnen wieder

26.11.2020 Tierschutz, Naturschutz

Mit Hygienekonzept sind die Tierparks und Zoos in Schleswig-Holstein ab dem 30. November wieder für Besucher zugänglich.

Esel aus dem Tierpark Arche Warder © M. Staudt

9.600 tote Wildvögel gefunden

24.11.2020 Geflügelpest

Immer mehr verendete Wildvögel werden an der schleswig-holsteinischen Westküste gezählt.

Austernfischer fliegen über das Wattenmeer. Das Bild ist an der Hallig Langeness entstanden. © M.Staudt / grafikfoto.de

11.000 tote Wildvögel gefunden

24.11.2020 Geflügelpest

Im Vergleich zum Geflügelpestgeschehen 2016/17 bereits mehr als doppelt so viele Nachweise bei Wildvögeln vor.

Eine Henne steht inmitten anderer Hühner in einem Stall. © M. Ruff / grafikfoto.de

Geflügelpest auf Pellworm

20.11.2020 Geflügelpest

In einer Gänsehaltung mit 650 Tieren ist die Geflügelpest ausgebrochen. Nun müssen die Tiere getötet werden.

Inmitten einer Gruppe Möwen landet eine Ente © M. Staudt / grafikfoto.de

Neuer Geflügelpest-Nachweis

17.11.2020 Geflügelpest

In einer Geflügelhaltung im Kreis Nordfriesland wurde die Geflügelpest nachgewiesen. Die Tiere müssen nun getötet werden.

Eine Schar Gänse auf einer grünen Wiese. © M. Staudt / grafikfoto.de

Hygiene im Hühnerstall

11.11.2020 Geflügelpest

Für alle gewerblichen oder privaten Geflügelhalter in Schleswig-Holstein gelten Biosicherheitsvorschriften - das ist zu beachten.

Ein Mann steht mit Straßenschuhen im Hühnerstall. © M.Staudt / grafikfoto.de

Hygiene im Hühnerstall

11.11.2020 Geflügelpest

Für gewerbliche oder private Geflügelhalter in Schleswig-Holstein gelten nun einheitliche Biosicherheitsvorschriften

Ein Mann steht mit Straßenschuhen im Hühnerstall. © M.Staudt / grafikfoto.de

Landesweite Stallpflicht für Geflügel

10.11.2020 Geflügelpest

Acht Kreise in Schleswig-Holstein sind inzwischen von der Geflügelpest betroffen – nun hat das Land eine Stallpflicht angeordnet.

Ein Hahn kräht inmitten einer Schar Hühner. © M. Ruff / grafikfoto.de

Landesweite Stallpflicht

10.11.2020 Geflügelpest

Weil acht Kreise in Schleswig-Holstein von der Geflügelpest betroffen sind, müssen die Tiere in den Stall.

Ein Hahn kräht inmitten einer Schar Hühner. © M. Ruff / grafikfoto.de

Weitere Fälle der Geflügelpest

09.11.2020 Geflügelpest

Neben Nordfriesland, Dithmarschen, Rendsburg-Eckernförde und Steinburg wurde die Tierseuche auch im Landkreis Segeberg nachgewiesen.

Das Bild zeigt ein Fasan auf einer grünen WIese. © Franz-Josef Willenborg

Landkreis Segeberg betroffen

09.11.2020 Geflügelpest

In einer kleinen Geflügelhaltung mit Hühnern, Fasanen und Enten ist die Geflügelpest ausgebrochen.

Das Bild zeigt ein Fasan auf einer grünen WIese. © Franz-Josef Willenborg

Geflügelpest auch in Steinburg

07.11.2020 Geflügelpest

Inzwischen liegen Nachweise aus vier Landkreisen vor. Insgesamt 75 Wildvögel wurden positiv getestet.

Das Bild zeigt Möwen, die auf einem Geländer am Nord-Ostsee-Kanal sitzen. © M. Staudt / grafikfoto.de

Kranke Tiere auf Hallig Oland

05.11.2020 Geflügelpest

Zudem ist die Tierseuche bei einer Wildgans im Landkreis Rendsburg-Eckernförde nachgewiesen worden.

Eine Henne steht inmitten anderer Hühner in einem Stall. © M. Ruff / grafikfoto.de

1000 tote Vögel gefunden

04.11.2020 Geflügelpest

An der Westküste Schleswig-Holsteins breitet sich die Tierseuche unter Wildvögeln weiterhin aus.

Ein Schwarm Nonnengänse landet zur Rast an der schleswig-holsteinischen Westküste. Michael Staudt / grafikfoto.de

Fälle auch in Dithmarschen

02.11.2020 Geflügelpest

In Nordfriesland und Dithmarschen sind neun weitere Wildvögel mit der Geflügelpest infiziert.

Gänse © M. Staudt / grafikfoto.de

Tote Wildvögel in Nordfriesland

30.10.2020 Geflügelpest

Bei einer Pfeifente, einem Brachvogel und einem Wanderfalken ist Geflügelpest nachgewiesen worden.

Eine Pfeifente läuft über das Gras. © N. Glaubitz

Fünfte Jahreszeit

22.09.2020 Landwirtschaft

Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht hat in Dithmarschen die Kohlernte eingeläutet.

Ein Mann in blauem Anzug steht inmitten eines Kohlfeldes hält einen grünen Kohlkopf in den Händen. © dpa

"Wir sind vorbereitet"

11.09.2020 Tiergesundheit

Zum ersten Mal wurde die Afrikanische Schweinepest in Deutschland nachgewiesen. Umweltminister Albrecht appelliert an die Schleswig-Holsteiner:innen.

Wildschwein auf Wiese. © M. Staudt / grafikfoto.de

Erste Ergebnisse beim Dialog "Zukunft der Landwirtschaft"

31.08.2020 Landwirtschaft

Schleswig-Holstein diskutiert über die Zukunft der Landwirtschaft 2040

Ein Traktor wendet Heu auf einem Feld. M. Staudt / grafikfoto.de

Ernte bislang gut ausgefallen

24.08.2020 Landwirtschaft

Nach schwierigen Jahren verzeichnen Landwirtinnen und Landwirte in Schleswig-Holstein gute Erträge bei Gerste, Weizen und Raps.

Ein Mähdrescher fährt über ein erntereifes Getreidefeld M. Staudt / grafikfoto.de

Vereint gegen die Afrikanische Schweinepest

21.07.2020 Tiergesundheit

Das Land und die Kreise verlängern ihr Präventionsprogramm gegen die Afrikanische Schweinepest – und nehmen dafür 200.000 Euro pro Jahr in die Hand.

Drei Personen in weißen Ganzkörperanzügen verpacken ein Wildschwein in einen Plastiksack. © Umweltministerium

Hilfe für Umweltschutzeinrichtungen und Tierparks

20.04.2020 Naturschutz , Tierschutz

Um die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie zu mildern, hat das Umweltministerium ein Soforthilfeprogramm gestartet.

Zwei Menschen füttern ein Stachelschwein. © Umweltministerium

Gewässer in Schleswig-Holstein weiterhin stark belastet

24.03.2020 Landwirtschaft

Das Umweltministerium legt neuen Nährstoffbericht vor. Er zeigt: Nährstoffeinträge in Grundwasser, Oberflächen- und Küstengewässer sind zu hoch.

Über ein grünes Feld fährt ein Traktor, der mit seinem Gerät Gärreste verteilt. Dr. Frank Steinmann

Gemeinsame Kampagne "Erntehilfe SH" startet

23.03.2020 Landwirtschaft

Wegen der Corona-Pandemie können keine Saisonarbeitskräfte nach Schleswig-Holstein einreisen. Daher werden nun kurzfristig Erntehelfer gesucht

Ein Mann steht mit einer Kiste voller Spargelstangen auf dem Feld und erntet. M. Staudt / grafikfoto.de

Aktion gegen Katzenelend

11.02.2020 Tierschutz

Das Land unterstützt die Kastration freilebender Katzen mit 90.000 Euro - eine Aktion für den Tierschutz.

Zwei Katzen auf einem Garagendach. © M. Staudt / grafikfoto.de

Geflügelpest-Fall in Brandenburg

23.01.2020 Geflügelpest

Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht mahnt Geflügelhalter zu Vorsicht und Einhaltung der Biosicherheitsbestimmungen.

Ein Schwarm Vögel fliegt an einem Bauernhaus vorbei. © M. Staudt / grafikfoto.de

Grüne Woche in Berlin

17.01.2020 Landwirtschaft

Auf 1.500 Quadratmetern präsentiert sich der echte Norden auf Deutschlands größter Agrarmesse.

Eine Gruppe Menschen steht in einer Halle an einer Fischtheke und schaut in die Auslage. © MELUND