Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

Portraitfoto Dr. Heiner Garg
Dr. Heiner Garg

Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

© nadezhda1906 / fotolia.de

Neue Lebenschancen

Datum 31.05.2019

Unter dem Motto "Kiel zeigt Herz" findet am Wochenende in der Landeshauptstadt die zentrale Veranstaltung zum Tag der Organspende statt.

9.400 Menschen standen im vergangenen Jahr in Deutschland auf der Warteliste für ein Spenderorgan, ihnen standen 955 Organspender gegenüber. Auch in Schleswig-Holstein ist der Bedarf hoch – hier warten aktuell rund 400 Patienten auf eine Spende.

Um auf diesen Bedarf hinzuweisen, auf Ängste einzugehen und mit Vorurteilen aufzuräumen und nicht zuletzt auch für die Spendebereitschaft gibt es seit 1983 den bundesweiten Tag der Organspende. Er findet immer am ersten Samstag im Juni statt – dieses Jahr in Kiel. Neben einem ökumenischen Gottesdienst in der Nikolaikirche und einem Benefizlauf um den Kleinen Kiel warten dort zahlreiche Aktionen und Informationsangebote auf die Besucher.

Ein Spender rettet drei Patienten

"Der Tag der Organspende ist ein guter Anlass, sich umfassend mit dem Thema auseinanderzusetzen und einen Organspendeausweis auszufüllen", sagte Gesundheitsminister Dr. Heiner Garg. "Organspenden sind wichtig, jeder Spender schenkt statistisch betrachtet drei schwerkranken Patienten eine neue Lebenschance." Garg wird den Aktionstag um 12 Uhr gemeinsam mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und dem Kieler Oberbürgermeister Dr. Ulf Kämpfer eröffnen.

Umfangreiches Angebot

Menschen sitzen an einem Tisch. Pressekonferenz mit Minister Garg zum Tag der Organspende in Kiel. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Pressekonferenz mit Minister Garg zum Tag der Organspende in Kiel. © Sozialministerium

Auf der Hauptbühne am Asmus-Bremer-Platz berichten Organempfänger und Angehörige von Spendern über ihre Erfahrungen und diskutieren mit Experten aus Medizin und Politik. Darüber hinaus gibt es ein buntes Musikprogramm, an dem auch viele Künstler aus dem echten Norden beteiligt sind, wie der Sänger Michael Schulte aus Eckernförde oder die Pop-Band "Jeden Tag Silvester" aus Bad Oldesloe. Außerdem gibt es an vielen kleineren Ständen Mitmachaktionen, unter anderem ein Quiz zum Thema Organspende. Auch für Kinder gibt es zahlreiche Angebote – von der Kletterwand bis zur Hüpfburg. Zusätzlich können Besucher in in begehbaren Modellen von Herz, Niere und Leber lernen, wie diese lebenswichtigen Organe funktionieren.

Weitere Informationen

Tag der Organspende Kiel