Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus

Portraitfoto Dr. Bernd Buchholz
Dr. Bernd Buchholz

Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus

© M. Staudt / grafikfoto.de

Unterwegs auf Amrum und Föhr

Datum 23.07.2019

In der Hochsaison live die Anforderungen an den Tourismus erleben, mit diesem Ziel ist Minister Buchholz zu seiner Sommertour aufgebrochen.

Inmitten des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer liegen die nordfriesischen Inseln Amrum und Föhr. Wie sind diese beiden Inseln für die Zukunft aufgestellt? Mit welchen Projekten in den Bereichen Tourismus, Verkehr oder Breitband rüsten sich die Insulaner für die kommenden Jahre? Und wo drückt der Schuh?

Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt einer zweitägigen Informationsreise von Wirtschafts- und Tourismusminister Dr. Bernd Buchholz. Begleitet wird der Minister vom Geschäftsführer des Nordsee-Tourismus Service (NTS), Frank Ketter, sowie den Bürgermeistern der Inseln. "Es ist für mich besonders interessant, mitten in der Hochsaison einmal live die Anforderungen an den Tourismus auf Amrum und Föhr zu erleben“, sagte Buchholz zum Start seiner Reise.

Steigende Übernachtungszahlen

Beide Inseln verbuchen pro Jahr zusammen mehr als drei Millionen Übernachtungen – mit steigender Tendenz. Vor diesem Hintergrund plant Amrum unter anderem die Erweiterung seines Badelandes in Wittdün für mehr als 1,5 Millionen Euro. Das Projekt soll vom Land aus einem Sonder-Förderprogramm der EU gefördert werden. Auch die Strandübergänge in der Gemeinde Nebel auf Amrum sollen für knapp 150.000 Euro erneuert werden.

Spannende Themen und Projekte

Weitere Projekte und Orte, an denen der Minister Station macht, sind auf Amrum:

  • E-Mobilität, DLRG Nebel
  • Projekt "Haus des Gastes" in Nebel
  • Wunschprojekt "Gestaltung Strandzufahrt Norddorf"
  • Neugestaltung Außenfläche "Altes Schwimmbad" in Norddorf
  • Walausstellung des Öömrang Ferian Norddorf

... und auf Föhr:

  • Wyk: Westkaje/Alte Mole, Förderprojekt Mittelbrücke, AQUAFÖHR, Hotel Upstalsboom
  • Blockheizkraftwerk Oldsum
  • Strandkonzept Utersum
  • Mobilitätskonzept Nieblum