SHPortal

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Finanzministerium

Portraitfoto Monika Heinold
Monika Heinold

MinisterIn_VI

© M. Staudt/grafikfoto.de
Eine Labormitarbeiterin füllt mit einer Pipette eine Probe um. Darüber ein Textfeld mit der Aufschrift "Im Fokus - Coronavirus".Quelle © dpa
02.08.2021

Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Corona für Schleswig-Holsteiner:innen und Urlauber:innen.

Straßenschild mit der Aufschrift "Finanzamt"Quelle © Thorben Wengert / pixelio.de
06.07.2021

Bürgerservice der Finanzämter

Angesichts der Entwicklung des Infektionsgeschehenes sind die Finanzämter für die Bürger:innen geöffnet. Voraussetzung ist eine Terminvereinbarung.

Ein Zug fährt über die Eisenbahn-Hochbrücke bei Hochdonn.Quelle © M. Staudt / grafikfoto.de
14.06.2021

Jobticket für Landesbeschäftigte startet

Günstiger zur Arbeit und dabei auch noch das Klima schützen - das ermöglicht das Jobticket des Landes.

Gebäude der SchülerschuleQuelle © Finanzministerium
31.05.2021

Impulse für Schulsanierung

Mit Fördermitteln aus IMPULS saniert das Land auch zahlreiche Schulen. In Pinneberg hat Finanzministerin Heinold nun ein Projekt besucht.

zwei Rettungswagen parken vor der Notaufnahme des UKSH KielQuelle © UKSH
20.05.2021

Vertragsänderung beim ÖPP-Projekt am UKSH

Land und UKSH vereinbaren ein neues Abrechnungsmodell und bündeln die Zuständigkeit für neue Vorhaben.

Journalisten hinter Kameras filmen Ministerin im LandeshausQuelle © Finanzministerium
18.05.2021

Herausforderungen bleiben groß

Die jüngste Steuerschätzung prognostiziert eine leichte Erholung der Einnahmesituation für Land und Kommunen.

Gräser und blütenreiche Pflanzen vor einem GebäudeQuelle © GMSH
03.05.2021

Neue Strategie für mehr Artenschutz in Liegenschaften

Zukünftig sollen die Grundstücke des Landes einen Beitrag zur Erhaltung und Entwicklung der Artenvielfalt leisten.

Eine Frau sitzt vor einem Laptop mit dem Handy in der HandQuelle © pixabay
06.05.2021

Abrechnung per App

Digital und vereinfacht: Das Land führt eine Beihilfe-App zur Abrechnung von Aufwendungen für Krankheits- und Pflegekosten ein.

Ein Stapel aus 500-Euro-Scheinen.Quelle © cosmix / pixabay.com
20.04.2021

Solide Grundlage steht

Die Landesregierung hat die Eckwerte für den Haushalt 2022 und die Finanzplanung bis 2030 beschlossen.

Schleswig-Holstein neu denken -
Schwerpunkte und Projekte aus unserem Ressort: