Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

Porträt
Jan Philipp Albrecht

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

© M. Staudt / grafikfoto.de

Fortschreibung des Generalplans Küstenschutz

Datum 25.03.2022

"Küstenschutz in Schleswig-Holstein ist eine Generationenaufgabe“, so Umweltminister Jan Philipp Albrecht.

Wellen auf dem Meer. Fortschreibung Generalplan Küstenschutz 2 (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Die Herausforderungen, die sich aus dem beschleunigten Meeresspiegelanstieg für Schleswig-Holstein ergeben, sind immens. © D. Utomo

Der Landtag unterstützt die fünfte Fortschreibung des Generalplans Küstenschutz. Wie zahlreiche Abgeordnete hat sich auch Umweltminister Jan Philipp Albrecht in der heutigen Sitzung des Parlaments für die fünfte Fortschreibung des Generalplans Küstenschutz stark gemacht. "Der Küstenschutz ist als Generationenaufgabe nur ganzheitlich im Sinne eines integrierten Risikomanagements zu verstehen und zu lösen. Mit dem Generalplan Küstenschutz 2022 hat die Landesregierung die notwendigen Maßnahmen getroffen“, sagte Albrecht in seiner Rede vor dem schleswig-holsteinischen Landtag.

Nachhaltige Warft- und Deichkonzepte

Für guten und nachhaltigen Küstenschutz in Zeiten des Klimawandels brauche es laut Albrecht den Klimadeich, die Klimawarft und die zweite Reihe. "Aus diesem Grund wurde und wird auch im neuen Generalplan festgehalten, dass die Mitteldeiche als zweite Deichlinie konsequent zu erhalten und Verschlechterungen zu vermeiden sind“, sagte der Minister.

Vorstellung auf Nordstrand

Bereits Ende Februar hatten Umweltminister Albrecht und die Direktorin des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz auf Nordstrand den neuen, fünften, Generalplan Küstenschutz vorgestellt. Im Kabinett wurde dieser am 1. Februar beschlossen.

Weitere Informationen

Mehr Klimadeiche für den Küstenschutz

Generalplan Küstenschutz des Landes Schleswig-Holstein – Fortschreibung 2022

Teilen: