Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

Porträt
Jan Philipp Albrecht

Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

© M. Staudt / grafikfoto.de

Neue Untersuchungen von Partikelniederschlägen und Proben aus dem Rauchgaskanal des Kraftwerks Wedel

Datum 15.08.2019

KIEL. Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung informiert darüber, dass das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) anlässlich einer Bürgerbeschwerde Proben von Partikelniederschlägen in der Nachbarschaft des Kraftwerkes Wedel genommen hat. Diese Partikel wurden zusammen mit Proben aus dem Rauchgaskanal, welche vorsorglich bei einem Stillstand des Kraftwerks Wedel im Mai dieses Jahres entnommen wurden, zur elektronenmikroskopischen Untersuchung an ein Labor gegeben. Bei diesen Proben wurden Veränderungen zu den bisherigen Proben festgestellt, woraufhin das LLUR zum Betreiber Kontakt aufgenommen und nasschemische Untersuchungen veranlasst hat. Die Ergebnisse dieser Untersuchung stehen noch aus. Sollte sich daraus eine Neubewertung der Immissionssituation ergeben, wird das LLUR unter enger Begleitung des MELUND die gegebenenfalls erforderlichen Maßnahmen ergreifen und darüber umgehend informieren. Umweltminister Jan Philipp Albrecht wird in diesem Fall umgehend auf den Betreiber Vattenfall und den zukünftigen Betreiber – die Freie und Hansestadt Hamburg – zugehen.


Verantwortlich für diesen Pressetext: Patrick Tiede und Joschka Touré | Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung | Mercatorstraße 3, 24106 Kiel | Telefon 0431 988-7044 | E-Mail: pressestelle@melund.landsh.de | Medien-Informationen der Landesregierung finden Sie aktuell und archiviert im Internet unter www.schleswig-holstein.de | Das Ministerium finden Sie im Internet unter www.melund.schleswig-holstein.de

 

Alle Medien-Informationen direkt erhalten?

RSS Abonnieren Sie hier unseren Newsfeed.