Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Förderschwerpunkte
in Schleswig-Holstein

© Wirtschaftsministerium

In der aktuellen Förderperiode 2014 bis 2020 fließen etwa 850 Millionen € aus den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds nach Schleswig-Holstein.

Aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) stehen dabei rund 271 Millionen € für das Landesprogramm Wirtschaft zur Verfügung, aus dem Europäischen Sozialfonds knapp 89 Millionen € für das Landesprogramm Arbeit. 419 Millionen € fließen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums in das Landesprogramm Ländlicher Raum. 24 Millionen Euro stehen aus dem Europäischen Meeres- und Fischereifonds zur Verfügung. Für das deutsch-dänische Interreg V A Programmgebiet gibt es etwa 90 Millionen €.

Die europäischen Gelder werden noch mit öffentlichen und privaten Mitteln kofinanziert.

Teilen: